Kostenlose Hin- und Rücksendung von Laufschuhen
  Schnelle Lieferung mit DHL
Bester Online Shop Lauf-Sport

Test: New Balance Zante v3

Daniel Harzbecker 26.01.2017

Leichter und dynamischer Trainingsschuh

Der NEW BALANCE Zante v3 ist das Nachfolgemodell des Zante v2. Im Großen und Ganzen schließt der Schuh an den v2 an, bringt aber dennoch ein paar interessante Neuerungen mit sich, die ihn noch lauffreudiger und bissiger machen.

hier:Test: NEW BALANCE Zante v3

Der erste Eindruck des Schuhs ist sehr wertig. Das nach wie vor geringe Gewicht von 247 Gramm bei einer Schuhgröße von US 9 vermittelt direkt ein Gefühl der Leichtfüßigkeit. Optisch fallen zuerst der leicht modifizierte Oberschuh sowie eine andere Struktur der Hexagone der Mittel- sowie Außensohle auf. Die neue Außensohlenstruktur lässt so ein noch abrollfreudigeres Laufen zu.

Die Besonderheiten des NEW BALANCE Zante v3 liegen vor allem in seinem geringen Gewicht und der dabei immer noch sehr guten Dämpfungseigenschaft. Der Schuh steht auf einer sechs Millimeter Sprengung und weist ein sehr dynamisches Laufverhalten auf. Aufgrund der neuen Ausrichtung der Hexagone in der Mittelsohle – diese sind in der aktuellen v3 Generation alle konvex – bekommt der Schuh ein direkteres Laufverhalten als sein Vorgänger. Die Anordnung der Hexagone ist also nicht nur modisch, sondern hat einen technischen Hintergrund. Darüber hinaus hat sich auch der Oberschuh verändert: Dieser gibt dem Fuß im mittleren Teil mit einem dichteren Material mehr Halt und gleichzeitig in der Zehenbox mehr Freiheit für den Vorfuß. Unter dem Strich ist der Schuh dadurch auch luftiger und atmungsaktiver am Fuß.

Der NEW BALANCE Zante v3 ist ein geeigneter Trainingsschuh für Neutralläufer bis in die mittlere Gewichtskategorie. Mit zunehmenden Lauftempo fühlt sich der Schuh immer besser an. Vorrangig läuft man mit dem Schuh am besten auf festem Untergrund.

Die Weiterentwicklung des Zante v3 ist sehr vielversprechend. Der Schuh bekommt eine verbesserte Passform und ein optimiertes Laufverhalten. Leicht, dynamisch und komfortabel beschreiben den NEW BALANCE Zante v3 sehr gut. Vergleichbar ist der SAUCONY Kinvara.


Test: NEW BALANCE 890

Test: NEW BALANCE 890

Da ist er nun endlich - der neue und leichte Trainingsschuh von NEW BALANCE mit der Modellbezeichnung 890! Warum eigentlich „endlich“ und „neu“?...weiterlesen

Test: SAUCONY Kinvara 12

Test: SAUCONY Kinvara 12

Bei Herbstwetter mit Windböen und Nieselregen ist es so weit: Ich teste erstmals den lang ersehnten neuen SAUCONY Kinvara 12. Der Lightweight-Trainer ist nun in seiner zwölften Generation auf dem ...weiterlesen

Test: BROOKS Launch 8

Test: BROOKS Launch 8

Da steht er vor mir, der neue BROOKS Launch 8 – einer meiner absoluten Lieblingslaufschuhe. Wie ich schon mehrfach in vorherigen Testberichten geschrieben habe, ist er etwas Besonderes, weil er ...weiterlesen

CO2-Klimabeitrag – wir verdoppeln deinen Klimabeitrag!

Mit deinem Klimaschutzbeitrag unterstützt du die Aufforstung von Waldgebieten auf Borneo. Und weil auch wir unseren Beitrag leisten wollen, erhöhen wir um den gleichen Betrag, um gemeinsam etwas gegen die Klimakrise zu tun.

Unser Partner Fairventures sorgt dafür, dass ehemalige Regenwaldflächen wieder bepflanzt werden und bindet dabei die einheimische Bevölkerung aktiv mit ein. Die mit deinem und unserem Beitrag gepflanzten Bäume sind Klimaschützer, denn sie ziehen für ihr Wachstum das klimaschädliche Kohlenstoffdioxid (CO2) aus der Atmosphäre und bilden gleichzeitig ein wichtiges Ökosystem für Tiere und Menschen.

Mit deinem „Klick fürs Klima“ kaufst du klimabewusst.

Dank dir!!

3,9 kg CO2 kompensiert

Bevor ein Produkt zu dir nach Hause kommt hat es bereits einen weiten Weg hinter sich. Materialbeschaffung, Produktion, Energieverbrauch, Transport und Versand: Das sind alles Faktoren die den CO2-Fußabdruck eines Produktes definieren.

Gute Nachrichten! Der CO2- Fußabdruck dieses Produktes von 3,9 kg wird komplett durch diesen Shop kompensiert. Um dies zu erreichen, schützen wir mithilfe unseres Partners Yook Regenwald in Brasilien und unterstützen zusätzlich ein regionales Aufforstungsprojekt im Harz! Gemeinsam packen wir den Klimaschutz an!