Versand und Zahlungsbedingungen

Zahlungsarten

(1) Der Kunde kann die Zahlung per Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte (MasterCard oder VISA-Card), PayPal oder Amazon Payments vornehmen oder eine Zahlung auf Rechnung vereinbaren. Für Zahlungen über externe Zahlungsanbieter gelten deren AGB.

(2) Zahlung per Vorkasse: Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Der Rechnungsbetrag ist binnen 7 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

(3) Zahlung per Kreditkarte: Zur Abwicklung Ihrer Zahlung per Kreditkarte, werden Sie nach Bestellabschluss über eine sichere Verbindung zur Eingabemaske unseres Zahlungsanbieters PayPal PLUS weitergeleitet. Die Zahlung per Kreditkarte ist auch ohne PayPal-Konto möglich. Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt unmittelbar nach Abschluss des Zahlungsprozesses. Alle Eingaben und Überprüfungen zu Ihrer Zahlung werden einzig bei dem Zahlungsabwickler, der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., vorgenommen und gespeichert.

(4) Zahlung per PayPal: Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

(5) Zahlung per Lastschrift/Bankeinzug: Zur Abwicklung Ihrer Zahlung per Lastschrift/Bankeinzug, werden Sie nach Bestellabschluss über eine sichere Verbindung zur Eingabemaske unseres Zahlungsanbieters PayPal PLUS weitergeleitet. Die Zahlung per Lastschrift/Bankeinzug ist auch ohne PayPal-Konto möglich. Die Belastung Ihres Kontos erfolgt unmittelbar nach Abschluss des Zahlungsprozesses. Alle Eingaben und Überprüfungen zu Ihrer Zahlung werden einzig bei dem Zahlungsabwickler, der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., vorgenommen und gespeichert.

(6) Zahlung per Amazon Payments: Wenn Sie bereits ein Amazon.de-Kundenkonto haben, hat Amazon automatisch ein Amazon Payments-Konto für Sie erstellt. Dieses wird aktiviert, wenn Sie erstmals Amazon Payments für eine Bestellung nutzten. Dieses Konto ist mit Ihrem Amazon.de-Kundenkonto verknüpft und Sie können sofort mit der dort hinterlegten Zahlungsart - entweder per Bankeinzug oder mit Kreditkarte - bezahlen. Wenn Sie eine Bestellung in unseren Shop aufgeben, werden Sie während des Bestellprozesses auf die Amazon Webseite weitergeleitet. Dort können Sie sich einloggen und die Bestellung abschließen. Amazon Payments gibt die in Ihrem Amazon.de-Kundenkonto hinterlegten Zahlungsdaten nicht an uns weiter und auch Sie müssen diese bei Bestellaufgabe nicht angeben. Außerdem bietet Ihnen Amazon Payments die gleiche zuverlässige Zahlungs- und Sicherheitsgarantie wie Amazon.de.

(7) Zahlung per Rechnung: Eine Zahlung auf Rechnung ist nur bei einem Warenwert von unter 300,00 € möglich. Ebenfalls ist eine Zahlung per Rechnung nur möglich, wenn Ihre Lieferadresse der Rechnungsadresse entspricht; eine Lieferung an Packstationen ist bei der Zahlung auf Rechnung ebenfalls nicht möglich. Bei einer Zahlung auf Rechnung senden wir Ihnen die Rechnung zusammen mit der bestellten Ware zu. Rechnungen sind, sofern kein anderes Zahlungsdatum in der Rechnung angegeben wurde binnen 14 Tagen nach Erhalt der Ware und der Rechnung (bei Auseinanderfallen dieser Ereignisse: ab dem Eintritt des späteren Ereignisses) fällig. In Einzelfällen behalten wir uns vor, die Ware erst nach einer Anzahlung auszuliefern. Nach Eingang der Bestellung werden wir dies mit dem Kunden abstimmen.

(8) Zur Absicherung des Kreditrisikos behalten wir uns eine Prüfung Ihrer Bonität vor und müssen uns entsprechend der jeweiligen Bonität vorbehalten, Ihnen für die von Ihnen erbetene Lieferung nur bestimmte Zahlungsarten anzubieten.

(9) Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. Ist die Fälligkeit der Zahlung auf der Rechnung nach dem Kalender bestimmt, so kommt der Kunde bereits durch Versäumung des Termins in Verzug. Im Verzugsfall ist der Anbieter berechtigt, für das Jahr Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz zu verlangen. Bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher nicht beteiligt ist, behalten wir uns die Verzinsung von Entgeltforderungen im Verzugsfall mit einem Zinssatz von acht Prozentpunkten über dem Basiszinssatz vor. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen, § 288 Abs. 3, 4 BGB.

(10) Geht der fällige Kaufpreis nicht in der jeweils gültigen Frist ein, so ist der Anbieter auch zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Im Falle der Vorkasse bedarf es keiner weiteren Fristsetzung.

(11) Für jede nach Verzugseintritt ergehende Mahnung werden dem Kunden Mahngebühren berechnet. Wird ein Abbuchungsauftrag nicht bedient oder infolge eines Widerspruchs zurückgebucht, so ist der Anbieter ebenfalls berechtigt, eine Kostenpauschale sowie die angefallenen Bankgebühren in Rechnung zu stellen. Erfolgt eine Zahlung auf eine erste Mahnung nicht, behält sich der Anbieter vor, die weitere Forderungsdurchsetzung einer Rechtsanwaltskanzlei oder einem Inkassounternehmen zu überlassen.

(12) Der Kunde kann die in seinem Nutzerkonto gespeicherte Zahlungsart jederzeit ändern.

(13) Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur dann zu, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt, unbestritten oder schriftlich durch den Anbieter anerkannt wurden. Dies gilt nicht für Ansprüche, die infolge einer vorsätzlichen Handlung/Pflichtverletzung des Anbieters entstehen.

(14) Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

§ 8 Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

 

Preise und Versandkosten

(1) Alle Preise, die auf unserer Website angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

(2) Die entsprechenden Versandkosten werden dir im Bestellformular angegeben und sind von dir zu tragen. Sobald du einen Laufschuh bestellst und/oder der Wert deiner Bestellung 75,00€ übersteigt, ist der Versand und Rückversand für dich versandkostenfrei!)

(3) Der Versand der Ware erfolgt über DHL. Die Lieferung unserer Artikel kann nur nach Deutschland erfolgen.

(4) Für den Versand innerhalb Deutschlands gelten folgende Versandkostenpauschalen. zurück

Land

Zahlungsart

Versandkosten

Deutschland

Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, PayPal, Amazon Payments, Rechnung

4,90 € (kostenfreier Versand & Rückversand ab 75,00€)

Alle Laufschuhe liefern wir versandkostenfrei.

 

Lieferung

Wir liefern mit DHL. Die folgende Tabelle dient dir als Hilfestellung, wie du die maximale Lieferzeiten innerhalb Deutschlands für deine Bestellung berechnen kannst:

Zahlungart

Bearbeitungszeit Zahlungsanbieter

Vorbereitung Versand bunert.de

Versand DHL Paket (Deutschland) Lieferzeit
Vorkasse 1-2 Werktage ab Überweisung 1-2 Werktage 1-2 Werktage 3-6 Werktage ab Überweisungsdatum
Kreditkarte sofort 1-2 Werktage 1-2 Werktage

2-4 Werktage ab Bestelldatum

PayPal sofort 1-2 Werktage 1-2 Werktage 2-4 Werktage ab Bestelldatum
Lastschrift/ Bankeinzug sofort 1-2 Werktage 1-2 Werktage 2-4 Werktage ab Bestelldatum

Amazon Payments

sofort

1-2 Werktage

1-2 Werktage

2-4 Werktage ab Bestelldatum

Rechnung sofort 1-2 Werktage 1-2 Werktage

2-4 Werktage ab Bestelldatum

  

Für weitere Fragen zum Bestellablauf stehen wir dir unter den angegebenen Kontaktdaten gern zur Verfügung.

Zuletzt angesehen