Kostenlose Hin- und Rücksendung von Laufschuhen
  Schnelle Lieferung mit DHL

Test: ALTRA Timp 3

Lukas 27.04.21

Timp my run

Der ALTRA Timp 3 ist ein Trailschuh der Marke ALTRA, die vor allem für ihre Null-Millimeter-Sprengung und eine breite Zehenbox bekannt ist. Der Timp ist mein erster Laufschuh von ALTRA, den ich ausgiebig testen kann – daher bin ich sehr gespannt, wie sich der Timp auf der Straße und vor allem im Gelände schlägt.

ALTRA Timp 3: Der erste Eindruck

Optisch sieht der ALTRA Timp 3 zunächst gewöhnungsbedürftig aus. Sein flacher Aufbau und seine wirklich enorm breite Zehenbox erscheinen sehr ungewohnt. Diesen ungewohnten Eindruck hatte ich aber zunächst auch bei Laufschuhen von HOKA oder NEWTON, welche sich nach einiger Zeit zu meinen Lieblingsmarken entwickelt haben. Wenn man sich die Zeit nimmt, den ALTRA Timp 3 genauer zu betrachten, wird klar, dass hier das Credo „form follows function“ in Perfektion umgesetzt ist. Viele Laufschuhmarken bevorzugen eine sportliche Silhouette ihrer Laufschuhe, ALTRA orientiert sich aber an der natürlichen Form des Fußes. So soll der Fuß im Schuh nicht eingeengt werden und maximal viel Platz haben – das leuchtet ein.

Des Weiteren zeichnet sich ALTRA dadurch aus, dass alle Schuhe keine Sprengung haben. Das bedeutet, dass der Fuß im ALTRA Timp 3 sowohl in der Ferse als auch im Vorfuß auf einer Höhe steht. Die meisten Laufschuhe sind in der Ferse erhöht, was ein Abrollen über die Ferse fördert. ALTRA richtet sich bewusst an Mittelfuß- und Vorfußläufer, da durch die fehlende Sprengung ein Fußaufsatz im Mittelfußbereich gefördert wird. Dies ist etwas belastender für die Wade und Achillessehne, kann aber die Gelenke entlasten. Aber genug der Theorie und ran an den Timp.

So läuft sich der ALTRA Timp 3

Am Fuß macht der ALTRA Timp 3 auf mich auf Anhieb eine gute Figur und überrascht mich direkt in drei Punkten:

  1. Die Dämpfung des ALTRA Timp 3 ist deutlich softer und gemütlicher, als ich es von einem Trailschuh für Mittelfuß- und Vorfußläufer erwartet hätte. Ob das nicht zu weich beim Fußabdruck wird?
  2. Der Mittelfußbereich des ALTRA Timp 3 ist im Gegensatz zum Vorfußbereich des Laufschuhs schmaler als erwartet geschnitten. Im Vorfußbereich fühle ich mich pudelwohl und der Schuh sitzt ideal im Mittelfuß. Ich habe aber auch einen recht schmalen Mittelfuß. Daher ist der ALTRA Timp 3 für Läufer mit sehr breiten Füßen im Mittelfuß möglicherweise etwas zu eng.
  3. Der ALTRA Timp 3 fühlt sich im Ganzen deutlich weniger radikal an, als man es durch die geringe Sprengung erwarten würde. Der Schuh ist gemütlich und soft. Das hochwertig verarbeitete Obermaterial verleiht dem ALTRA Timp 3 ein großartiges Schlupfgefühl. Ganz schön beeindruckend für so eine „nischige“ Marke!

Bei meinen Testläufen am Rheinufer präsentiert sich der ALTRA Timp 3 als flexibler und dynamischer Laufschuh. Die geringe Sprengung sorgt dafür, dass ich automatisch im Mittelfuß- und Vorfußbereich aufsetze. So liegt der Schwerpunkt beim Fußaufsatz unterm Körperschwerpunkt und nicht davor, wie es bei vielen Laufschuhen mit einer hohen Sprengung der Fall ist. Der Vorteil ist, dass das Knie beim Fußaufsatz schon etwas gebeugt ist und so die Aufprallkräfte von der Muskulatur und den Sehnen besser aufgefangen werden können und nicht so stark die Gelenke belasten. Dies hat natürlich zur Folge, dass die Muskulatur - vor allem im Wadenbereich – stärker beansprucht wird. Für mich fühlt sich das aber sehr gut an, da ich generell ein großer Fan von flachen Laufschuhen bin.

Auch wenn der ALTRA Timp 3 ein Trailschuh ist, meine ersten Meter bei den Testläufen führen zumeist über Asphalt. Aber auch hier macht der Timp auf mich einen sehr guten Eindruck. Die softe Dämpfung verleiht dem Laufschuh ein sehr angenehmes, aber nicht schwammiges Laufgefühl. Für mich ist das genau das richtige Maß an Komfort. Die Traktion ist auch auf der Straße hervorragend, sowohl bei trockenem als auch nassem Wetter.

Aber jetzt ab auf den Trail!

Auf dem Trail kann der ALTRA Timp 3 seine wahren Stärken ausspielen. Durch die Anordnung des Profils finde ich sowohl auf einer rutschigen nassen Wiese als auch im Sand ausreichend Halt. Auch bei schnellen Richtungswechseln finde ich guten Halt und brauche das Tempo nicht zu reduzieren. Die hochgezogenen Kunstlederapplikation an der Fußspitze schützen den Fuß zudem ausreichend vor Steinen und Wurzeln, sodass ich auch bei einem Fehltritt meine Zehen nicht verstauche. Der Halt des ALTRA Timp 3 ist sehr überzeugend, was vor allem aus der idealen Passform der Ferse und solidem Halt im Mittelfußbereich resultiert.

Ich hatte ja befürchtet, dass der ALTRA durch seine recht weiche Sohle an Dynamik einbüßt. Dies ist nicht der Fall. Der ALTRA Timp 3 läuft sich sehr reaktiv und gerade beim Fußabdruck finde ich ausreichend Halt und bekomme ein hervorragendes sensorisches Feedback vom Fuß. Der ALTRA Timp 3 ist aber keine Rakete am Fuß, sondern eher ein solider Trailschuh, der sich sowohl für das Training als auch für Wettkämpfe eignet.

Besonders überrascht hat mich, wie lange der Fuß auch bei nassem Wetter im ALTRA Timp 3 trocken bleibt. Der Schuh verfügt über keine wasserdichte Membran, ist aber so aufgebaut, dass kleine Pfützen oder auch nasses Gras und Schlamm dem Schuh nichts anhaben können. Um das genau zu testen, laufe ich ein paar Schritte im Rhein. In seichtem Wasser mit etwa zwei bis drei Zentimetern Tiefe bleibt mein Fuß recht lange trocken. Sobald was Wasser aber das Mesh berührt, bekomme ich recht schnell nasse Füße. Dies finde ich aber nicht weiter schlimm. Ich bin generell der Überzeugung, dass ein Trailschuh nicht wasserdicht sein muss, da ich eine höhere Atmungsaktivität des Schuhes wichtiger finde. Und das ist der Timp! Der Fuß wird ordentlich durchlüftet und ich bekomme keine zu warmen Füße. Außerdem kann so das Wasser, was in den Schuh eindringt, auch schnell wieder verdunsten oder abfließen.

Generell macht der ALTRA Timp 3 auf mich einen grundsoliden Eindruck. Die geringe – beziehungsweise nicht vorhandene – Sprengung ist im Trail nicht wirklich spürbar, da unebene Wege sowieso bei jedem Schritt einen individuellen Fußaufsatz erfordern. Besonders überzeugt bin ich von der breiten Zehenbox, die mir auch bei längeren Läufen sehr viel Raum bietet. Meine Zehen machen im Schuh spürbar eine greifende Bewegung und werden nicht eingeschränkt. Dadurch habe ich eine hervorragende Durchblutung im Fuß, sodass ich keine müden Füße erhalte. Für mich ist das die ideale Passform und ergibt aus laufphysiologischer Sicht einfach Sinn!

Fazit: ALTRA Timp 3

Der ALTRA Timp 3 ist für mich ein großartiger Trailallrounder für alle, die gerne einen flachen Laufschuh mit breiter Zehenbox wünschen. Sowohl auf den Wegen zum Trail hin als auch im Gelände finde ich die Performance vom ALTRA Timp 3 sehr überzeugend. Der ALTRA Timp 3 eignet sich vor allem für leichte bis mittelschwere Läufer*innen und kann aufgrund seiner breiten Sohle auch leichte Unsicherheiten in der Stützphase ausbalancieren.

Der Timp 3 hat mich voll und ganz überzeugt und er wird sicher nicht mein letzter ALTRA gewesen sein.


Unser Autor Lukas

Lukas von bunert.de

Ich laufe seitdem ich aufrecht stehen kann. Ich komme aus einer Läuferfamilie, daher kann ich mich nicht erinnern, irgendwann nicht gelaufen zu sein. Laufen ist für mich genießen und entspannen. Einfach einmal Gedanken schweifen lassen, am liebsten Offroad und mit möglichst vielen Hindernissen und Schlamm. 

So testen wir bei bunert.de!


ALTRA Timp 3 (Herren)
ALTRA Timp 3 (Herren)
  • breite Zehenbox
  • QUANTIC Zwischensohle
  • griffige Außensohle
159,90 € *
  • ALTRA Timp 3 (Herren)
  • ALTRA Timp 3 (Herren)
  • ALTRA Timp 3 (Herren)
  • ALTRA Timp 3 (Herren)
Verfügbar in
42 42,5 43 44 44,5 45 46 46,5 47
Pronation
neutral
Kategorie
Trail
Dämpfung
viel
Gewicht
311g
ALTRA Timp 3 (Damen)
ALTRA Timp 3 (Damen)
  • breite Zehenbox
  • QUANTIC Zwischensohle
  • griffige Außensohle
159,90 € *
  • ALTRA Timp 3 (Damen)
  • ALTRA Timp 3 (Damen)
  • ALTRA Timp 3 (Damen)
  • ALTRA Timp 3 (Damen)
Verfügbar in
38 38,5 39 40 40,5 41 42,5
Pronation
neutral
Kategorie
Trail
Dämpfung
viel
Gewicht
253g
  • ALTRA Timp 3 (Herren)
  • ALTRA Timp 3 (Herren)
  • ALTRA Timp 3 (Herren)
  • ALTRA Timp 3 (Herren)
Verfügbar in
42 42,5 43 44 44,5 45 46 46,5 47
Pronation
neutral
Kategorie
Trail
Dämpfung
viel
Gewicht
311g
  • ALTRA Timp 3 (Damen)
  • ALTRA Timp 3 (Damen)
  • ALTRA Timp 3 (Damen)
  • ALTRA Timp 3 (Damen)
Verfügbar in
38 38,5 39 40 40,5 41 42,5
Pronation
neutral
Kategorie
Trail
Dämpfung
viel
Gewicht
253g

Test: HOKA ONE ONE Challenger ATR 6

Test: HOKA ONE ONE Challenger ATR 6

Der HOKA Challenger ATR 6 wird von vielen Laufexperten gepriesen. Die Lobeshymnen zielen meist auf die Vielseitigkeit des Challenger ATR ab. Egal, ob auf Trails, der Straße oder einem Waldweg, der ...weiterlesen

Test: NEWTON RUNNING Boco AT 5

Test: NEWTON RUNNING Boco AT 5

Der Boco AT 5 ist der neutrale Trailschuh von NEWTON RUNNING. Die innovative Nischenmarke bietet mit ihrer Idee von Laufschuhen eine echte Alternative zu den etablierten Riesen der Branche. Der ...weiterlesen

Test: NEW BALANCE Summit Unknown GTX

Test: NEW BALANCE Summit Unknown GTX

Ich habe das Glück, den NEW BALANCE Summit Unknown GTX bei uns im Team testen zu dürfen. Leicht, steif, flach, direkt und schnell sind die Adjektive, die mir direkt nach dem Auspacken des kompakten ...weiterlesen