Kostenlose Hin- und Rücksendung von Laufschuhen
  Schnelle Lieferung mit DHL
Chip Leading Shops

Test: HOKA ONE ONE Rincon 3

Maren 02.08.22

Der Geheimtipp unter den HOKA-Laufschuhen

Der HOKA Rincon 3 will eine von vielen Laufschuh-Herstellern oft angekündigte Kombination sein: superleicht und super gedämpft. Die beiden Eigenschaften scheinen sich gegenseitig auszuschließen, doch HOKA ist schon lange für das einzigartige Verhältnis von niedrigem Laufschuhgewicht zu hoher Dämpfung bekannt. Dieser Test soll zeigen, ob der Rincon 3 in der Hinsicht noch einen drauflegen kann.

hier:

Das steckt im HOKA Rincon 3

Schauen wir uns zunächst einmal die Fakten an: Der HOKA Rincon 3 hat eine EVA-Dämpfung und setzt auf die bewährte Early-Meta-Rocker-Konstruktion. Die sorgt dank ihrer Geometrie für ein flüssiges und schnelles Abrollen. Typisch für HOKA ist die voluminöse Sohle bei gleichzeitig geringer Sprengung. Bei nur fünf Millimetern Höhenunterschied zwischen Ferse und Vorfuß stehen Laufende im Rincon sicher in der Dämpfungskonstruktion, die sich an den Seiten leicht nach oben zieht. Der Rincon 3 bringt als Damenmodell nur 204 Gramm auf die Waage, der Herrenschuh wiegt 218 Gramm. Das ist auf jeden Fall eine Ansage!

Neu beim HOKA Rincon 3 ist auch das Obermaterial: Das Mesh ist jetzt besonders leicht und luftig. Die asymmetrische Zunge ist in der dritten Generation des Neutralschuhs ebenfalls neu und trägt zur optimierten Passform bei. Beim ersten Hineinschlüpfen kann ich nichts Gegenteiliges feststellen. Fühlt sich gut an!

Ab auf die Laufstrecke

Mein Testlauf führt mich über asphaltierte Wirtschaftswege und den ein oder anderen befestigten Waldweg. Da ich nicht die leichteste Läuferin bin, frage ich mich skeptisch: Reicht die Dämpfung für mich aus? Ist der Laufschuh überhaupt etwas für mich? Doch bereits die ersten Kilometer machen so viel Spaß, dass ich den HOKA Rincon 3 so schnell nicht wieder hergeben werde. Was für ein Laufschuh! Es fühlt sich fast so an, als sei er gar nicht da, denn die Leichtigkeit sucht wirklich ihresgleichen. Auf wundersame Weise ist der Hauch von Nichts dann doch sehr präsent, wenn es um das Aufkommen auf dem Boden geht. Der HOKA Rincon 3 federt mühelos jeden Stoß ab und lässt mir dabei viel Flexibilität.

Der Fuß steht allerdings nicht so tief in der Dämpfung wie beim Clifton, sondern etwas mehr auf dem Schuh. Daher verzeiht der HOKA Rincon 3 nicht alles und fordert die Muskulatur deutlicher - genau das sollten Läuferinnen und Läufer entweder bereits gewohnt sein oder den Schuh zunächst auf kürzeren Strecken einsetzen. Der Trainingseffekt setzt dann schnell ein, bringt aber eventuell den einen oder anderen kleinen Muskelkater mit sich.

Besonders auf Asphalt spielt der HOKA Rincon 3 seine Stärken aus und bringt mich dynamisch und schnell vorwärts. So macht das Laufen Spaß! Leichte Waldwege oder geschotterte Parkwege bereiten ihm ebenfalls keine Probleme. Dank der durchaus griffigen Sohle verliere ich keinmal den Halt. Der HOKA Rincon 3 zeigt sich während des gesamten Testlaufs federleicht und ausreichend komfortabel.

Fazit HOKA Rincon 3

Aus meiner Sicht ist der HOKA Rincon 3 der Geheimtipp im HOKA-Sortiment. Der etwas unbekanntere Schuh besetzt die Lücke zwischen dem hochtechnischen, sehr dynamischen und gleichzeitig gut gedämpften Clifton und dem superleichten und schnellen Mach - und das zu einem wirklich fairen Preis. Dabei ist der Rincon 3 auch leicht genug für den Wettkampf, gleichzeitig bietet er ausreichende Dämpfung auch für längere Läufe. Das oft gelobte Verhältnis von Gewicht zu Dämpfung ist beim HOKA Rincon 3 wirklich top. Vor allem für Triathleten dürfte das Modell ebenfalls interessant sein. Auch alle diejenigen, die sich einen preiswerten Zweitschuh wünschen oder einmal einen leichten Laufschuh ausprobieren möchten, kommen am Rincon nicht vorbei.


Unsere Autorin Maren

Maren von bunert.de

Ich habe schon oft angefangen zu laufen, aber seit 2014 bin ich dabeigeblieben. Ich hasse laufen. Ich gehe aber gerne an Grenzen und darüber hinaus, daher laufe ich trotzdem. Das Laufen ist für mich eine Herausforderung – beim ersten 5-Kilometer-Lauf genauso wie beim ersten Marathon.

So testen wir bei bunert.de!


HOKA Rincon 3 Herren
HOKA Rincon 3 (Herren)
  • schnell
  • EVA Zwischensohle
  • leichtes Obermaterial
104,90 € * 120,00 € *
Verfügbar in
43 1/3 46 2/3 47 1/3 48
Pronation
neutral
Dämpfung
wenig
Gewicht
218g
Sprengung
5mm
HOKA Rincon 3 (Damen)
HOKA Rincon 3 (Damen)
  • schnell
  • EVA Zwischensohle
  • leichtes Obermaterial
104,90 € * 120,00 € *
Verfügbar in
38 2/3 40 2/3 42 2/3 43 1/3 44 44 2/3
Pronation
neutral
Dämpfung
wenig
Gewicht
176g
Sprengung
5mm
HOKA Rincon 3 Herren
HOKA Rincon 3 (Herren)
104,90 € * 120,00 € *
Verfügbar in
43 1/3 46 2/3 47 1/3 48
Pronation
neutral
Dämpfung
wenig
Gewicht
218g
Sprengung
5mm
HOKA Rincon 3 (Damen)
HOKA Rincon 3 (Damen)
104,90 € * 120,00 € *
Verfügbar in
38 2/3 40 2/3 42 2/3 43 1/3 44 44 2/3
Pronation
neutral
Dämpfung
wenig
Gewicht
176g
Sprengung
5mm

Test: BROOKS Ricochet 3

Test: BROOKS Ricochet 3

Das ist er also, der neue BROOKS Ricochet 3. Auf den ersten Blick macht er einen richtig schicken, fast eleganten Eindruck. Gleichzeitig vermittelt der Ricochet schon in der Hand ein Gefühl von ...weiterlesen

Test: ON Running Cloudflow

Test: ON Running Cloudflow

Der ON Running Cloudflow ist Lightweight Trainer aus dem Hause ON, der dank seiner unvergleichlichen Dämpfungstechnologie und einer adaptiven Passform aus der Masse der Laufschuhe heraus sticht. ...weiterlesen

TEST: NEWTON RUNNING Fate 7

TEST: NEWTON RUNNING Fate 7

Auf zum dritten Satz. Ich durfte den NEWTON RUNNING Fate 7 testen. Es hat sich mal wieder einiges geändert. Die Grundeigenschaften sind jedoch erhalten geblieben, zum Glück! ...weiterlesen

CO2-Klimabeitrag – wir verdoppeln deinen Klimabeitrag!

Mit deinem Klimaschutzbeitrag unterstützt du die Aufforstung von Waldgebieten auf Borneo. Und weil auch wir unseren Beitrag leisten wollen, erhöhen wir um den gleichen Betrag, um gemeinsam etwas gegen die Klimakrise zu tun.

Unser Partner Fairventures sorgt dafür, dass ehemalige Regenwaldflächen wieder bepflanzt werden und bindet dabei die einheimische Bevölkerung aktiv mit ein. Die mit deinem und unserem Beitrag gepflanzten Bäume sind Klimaschützer, denn sie ziehen für ihr Wachstum das klimaschädliche Kohlenstoffdioxid (CO2) aus der Atmosphäre und bilden gleichzeitig ein wichtiges Ökosystem für Tiere und Menschen.

Was passiert bei einer Rücksendung? Dein Klimaschutzbeitrag hilft dabei, den Fußabdruck deiner Bestellung zu verkleinern. Deshalb wird dieser im Falle einer Rücksendung nicht erstattet.

Mit deinem „Klick fürs Klima“ kaufst du klimabewusst.

Dank dir!!