Kostenlose Hin- und Rücksendung von Laufschuhen
  Schnelle Lieferung mit DHL
Chip Leading Shops

Test: ALTRA Via Olympus

Martin 08.02.2023

ALTRA Via Olympus – maximale Dämpfung für die Straße

Der ALTRA Via Olympus ist die Straßenvariante des Trailschuhs Olympus von ALTRA. Der neutrale Laufschuh für Damen und Herren kommt mit maximaler Dämpfung, voluminöser EGO Max-Zwischensohle und komfortabler Passform daher, um über alle Distanzen zu überzeugen. Natürlich hat er auch die ALTRA-typischen Technologien wie die Balanced-Cushioning-Plattform am Start. Nachdem Lukas seine Erfahrungen mit dem ALTRA Via Olympus gesammelt hat, habe ich das Glück, den Schuh aus dem Bereich Running laufen und testen zu dürfen. Was der ALTRA Via Olympus so alles auf dem Kasten hat, dass kannst du im folgenden Bericht nachlesen.

Die Straßenversion des beliebten Trailschuhs

Der ALTRA Via Olympus ist das Gegenstück für die Straße zum Geländeschuh Olympus. Den Olympus für die Trails abseits befestigter Wege gibt es schon in der fünften Version. Mit dem Via Olympus stellt ALTRA jetzt ein Straßenmodell auf die Sohle, welches ebenfalls mit maximalem Komfort und entsprechender Dämpfung die Straßen erobern soll.

Beim Erstkontakt mit dem Via Olympus von ALTRA fällt die ungewöhnliche Form auf. Und die ist für Damen natürlich entsprechend anders als bei den Herren. Von allen Seiten betrachtet – aber vor allem von oben und von unten – lässt sich erahnen, dass die Passform im Schuh anders sein wird als in den Laufschuhen der Mitbewerber. Das liegt an der FootShape Toe Box. Der Aufbau der Zehenbox bietet den Füßen mehr Volumen und Platz für die Zehen, damit sie in der Abrollbewegung aufspreizen können. Wenn du dich fragst, was davon der Vorteil ist, dann freue dich, dass du dadurch von mehr Stabilität profitierst.

Auch der ALTRA Via Olympus ist mit der Balanced-Cushining-Technologie in der Zwischensohle ausgerüstet. So werden Rück- und Vorfuß ohne Versatz auf gleichem Level gehalten – Laufschuhe von ALTRA haben entsprechend eine Sprengung von null Millimetern. Das passt gut zur Rocker-Form des Schuhs, der im Rück- und Vorfußbereich nach oben gebogen ist und eine natürliche Abrollbewegung unterstützt. Das bedeutet aber auch, dass du dich möglicherweise an das Laufen im ALTRA Via Olympus herantasten musst, da die Parameter des Schuhs zu einer anderen Laufbewegung und entsprechend mehr Belastung führen können. Höre entsprechend auf deinen Körper und reduziere gegebenenfalls dein Trainingspensum.

Maximale Zwischensohle mit EGO-Max-Zwischensohlenschaum?

Der Via Olympus möchte ein komfortabler und neutraler Allrounder sein. Dafür hat ALTRA dem Runningschuh eine voluminöse Zwischensohle aus EGO-Max-Schaum spendiert. Sie kombiniert eine hohe Dämpfung mit guter Energierückgabe. Dazu macht sie den Laufschuh noch angenehm leicht. Doch das Thema Komfort ist mit der Zwischensohle noch nicht abgehakt. Auch das Obermaterial spielt hier eine wesentliche Rolle. Denn das erste Gefühl im Schuh wird maßgeblich durch das Obermaterial bestimmt – und hier darf nichts drücken oder stören. Natürlich ist das Upper atmungsaktiv, aber die Polsterung im Innenbereich umschließt meine Füße angenehm sicher und fest. Das kenne ich so nicht unbedingt von anderen Modellen von ALTRA. Hier scheint der Via Olympus sich bewusst vom Torin oder Escalante unterscheiden zu wollen. Vielleicht um auch auf längeren Strecken Komfort und Sicherheit zu geben? Ich bin gespannt.

Und noch etwas fällt mir auf den ersten Schritten auf: Im ALTRA Via Olympus heißt maximaler Komfort nicht, dass die Sohle weich oder gar schwammig ist. Der Via Olympus kommt überraschend straff und fest daher. Es kribbelt in den Füßen und ich muss los auf die Laufstrecke

Maximaler Komfort, maximale Dämpfung – wie läuft es sich im ALTRA Via Olympus?

Mein erster Testlauf führt mich durch ein Wohngebiet und entlang einer Landstraße auf einen geschotterten Rad- und Wanderweg. Sohlentechnisch keine wirkliche Herausforderung für den ALTRA Via Olympus, der mit seinem Mischsohlenprofil mit Asphalt und Schotterwegen genauso klar kommen sollte wie mit verdichteten Waldwegen.

Während ich so dahinlaufe, habe ich die Worte meines Kollegen Lukas im Ohr: „Hey Martin. Auf meinen Läufen kam mir der Via Olympus gar nicht so komfortabel vor.“ Ob bewusst oder unbewusst bin ich dabei, den Schuh mit anderen Modellen aus meinem Schuhregal zu vergleichen. Dabei stelle ich fest, dass Lukas sowohl recht wie auch unrecht hat. In den letzten Monaten standen wir immer wieder vor der Herausforderung, das Thema „Komfort“ möglichst objektiv zu beurteilen. Aber sind wir doch mal ehrlich. Wir haben alle eine mehr oder weniger klare Vorstellung dazu im Kopf, was wir erwarten, wenn etwas „maximal komfortabel“ sein soll. Und sehr oft unterscheidet sich meine Erwartung von Lukas Erwartung. Von den Erwartungen da draußen ganz zu schweigen. Setze ich Komfort mit Weichheit der Sohle gleich, dann kann ich ganz klar schreiben, dass es weichere Modelle von ALTRA als den Via Olympus gibt. Doch für mich ist Komfort mehr als nur das Gefühl der Zwischensohle beim Laufen. Bei mir umschreibt es eher den Gesamteindruck des Laufschuhs und ob ich mir vorstellen kann, immer wieder und auch länger in dem Schuh unterwegs zu sein.

Testlauf 2.0 – jeder hat eine zweite Chance verdient

Es macht Klick im Kopf und ich starte resettet in einen neuen Lauf. Von nun an betrachte ich den ALTRA Via Olympus erstmal losgelöst von anderen Modellen und nur anhand der Herstellerinformationen. Ja, der Via Olympus ist ein Straßenlaufschuh. Und ja, auch auf Schotter hinterlässt er einen guten Eindruck. Das Laufgefühl ist sehr sicher. Ich habe eine stabile Standphase und rolle gleichmäßig ab. Dämpfungstechnisch ist der ALTRA Via Olympus eher von der festeren Sorte und gibt mir dadurch trotz der voluminösen Zwischensohle eine gute Rückmeldung vom Untergrund. Das Obermaterial umschließt meine Füße sicher und meine Ferse kuschelt sich ins Polster der Fersenkappe. Meine Zehen genießen den Platz der breiteren Zehenbox.

Und mit jedem weiteren Schritt merke ich, dass der ALTRA Via Olympus in eine ganz eigene Kategorie von Komfort fällt. Er funktioniert ohne viel Trara und Tamtam. Ich genieße die ausgewogene Dämpfung, die gefühlt für mich auch auf längeren Distanzen passen kann. Für mich macht der ALTRA Via Olympus vieles richtig, wenn ich ihn nüchtern und sachlich betrachte. Und das ist vollkommen positiv gemeint.

Für wen ist der ALTRA Via Olympus geeignet?

Der ALTRA Via Olympus ist ein neutraler Laufschuh und ein Allrounder für die Straße, der mit maximaler Dämpfung und angenehmer Passform Punkte bei Laufenden sammeln kann. Er ist eine Laufschuhneuheit, die mit den ALTRA-typischen Technologien ausgerüstet ist und dank der FootShape Toe Box und der Balanced Cushioning Platform ein ungewohntes und für viele neues Laufgefühl mitbringt. Aufgrund seines Aufbaus und der Sprengung von null Millimetern ist der Trainingsanreiz für die Muskulatur, Sehnen, Bänder und Gelenke nicht zu unterschätzen, so dass du bei den ersten Trainingseinheiten mit etwas Bedacht an die Sache herangehen solltest. Er eignet sich aus meiner Sicht vor allem für Neutralläufer jeglichen Gewichts und mittelschwere Supinierer. Auch Laufende mit einer leichten Tendenz zur Überpronation kommen dank der eher strafferen Zwischensohle und der breiteren Auflagefläche zurecht.


Unser Autor Martin

Martin von bunert.de

Damals beim Fußball musste ich laufen. Ich musste erst 20 Jahre alt werden, um zu erkennen, dass Laufen Spaß machen kann. Seitdem laufe ich gerne – sowohl in Gruppen als auch allein. Das Laufen ist für mich eine hervorragende Möglichkeit, um fit und aktiv zu bleiben. Zudem hält Laufen jung – das merke ich bei jedem Lauf im Regen, wenn ich jede Pfütze mitnehme.

So testen wir bei bunert.de!


ALTRA Via Olympus (Damen)
ALTRA Via Olympus (Damen)
159,90 € * 170,00 € *
Verfügbar in
38,5 39 40 40,5 41 42 43
Pronation
neutral
Dämpfung
viel
Gewicht
255g
ALTRA Via Olympus (Herren)
ALTRA Via Olympus (Herren)
159,90 € * 170,00 € *
Verfügbar in
42,5 43 44,5 45 46 46,5 47
Pronation
neutral
Dämpfung
viel
Gewicht
312g
ALTRA Via Olympus (Herren)
ALTRA Via Olympus (Herren)
  • Ego Max-Dämpfung
  • Rocker-Geometrie
  • Balanced Cushioning Platform
159,90 € * 170,00 € *
Verfügbar in
42,5 43 44,5 45 46 46,5 47
Pronation
neutral
Dämpfung
viel
Gewicht
312g
ALTRA Via Olympus (Damen)
ALTRA Via Olympus (Damen)
  • Ego Max-Dämpfung
  • Rocker-Geometrie
  • Balanced Cushioning Platform
159,90 € * 170,00 € *
Verfügbar in
38,5 39 40 40,5 41 42 43
Pronation
neutral
Dämpfung
viel
Gewicht
255g

Test: BROOKS Glycerin 20

Test: BROOKS Glycerin 20

Der BROOKS Glycerin ist dämpfungstechnisch von keinem anderen funktionellen Laufschuh im Sortiment des aus Seattle stammenden Laufschuhherstellers ...weiterlesen

Test: SAUCONY Triumph 20

Test: SAUCONY Triumph 20

Mit dem Triumph 20 liefert SAUCONY eine komplett überarbeitete Version des Topmodells im Bereich seiner neutralen Laufschuhe. Der Vorgänger überraschte ...weiterlesen

Test: HOKA ONE ONE Bondi 7

Test: HOKA ONE ONE Bondi 7

Der Bondi 7 von HOKA ONE ONE ist der am stärksten gedämpfte Laufschuh im Sortiment des amerikanischen Herstellers. Der Bondi gehört zur HOKA Kategorie Glide. Laufschuhe dieser Kategorie sind vor ...weiterlesen

CO2-Klimabeitrag – wir verdoppeln deinen Klimabeitrag!

Mit deinem Klimaschutzbeitrag unterstützt du die Aufforstung von Waldgebieten auf Borneo. Und weil auch wir unseren Beitrag leisten wollen, erhöhen wir um den gleichen Betrag, um gemeinsam etwas gegen die Klimakrise zu tun.

Unser Partner Fairventures sorgt dafür, dass ehemalige Regenwaldflächen wieder bepflanzt werden und bindet dabei die einheimische Bevölkerung aktiv mit ein. Die mit deinem und unserem Beitrag gepflanzten Bäume sind Klimaschützer, denn sie ziehen für ihr Wachstum das klimaschädliche Kohlenstoffdioxid (CO2) aus der Atmosphäre und bilden gleichzeitig ein wichtiges Ökosystem für Tiere und Menschen.

Was passiert bei einer Rücksendung? Dein Klimaschutzbeitrag hilft dabei, den Fußabdruck deiner Bestellung zu verkleinern. Deshalb wird dieser im Falle einer Rücksendung nicht erstattet.

Mit deinem „Klick fürs Klima“ kaufst du klimabewusst.

Dank dir!!