Kostenlose Hin- und Rücksendung von Laufschuhen
  Schnelle Lieferung mit DHL
Bester Online Shop Lauf-Sport

Test: HOKA ONE ONE Challenger ATR 6

Christian 17.03.21

Einer für fast alles

Der HOKA Challenger ATR 6 wird von vielen Laufexperten gepriesen. Die Lobeshymnen zielen meist auf die Vielseitigkeit des Challenger ATR ab. Egal, ob auf Trails, der Straße oder einem Waldweg, der Challenger soll auf allen Untergründen performen. Ich bin gespannt und freue mich, den neutralen All Terrain Laufschuh, dafür steht ATR, testen zu dürfen.

Ich freue mich insbesondere, weil ich ein Fan des HOKA Clifton bin. Und genau mit dem Clifton hat der Challenger einiges gemeinsam: Der Clifton und der Challenger ATR basieren auf dem gleichen Leistenbau und haben die gleiche Mittelsohlenkonstruktion. Der Challenger hat jedoch einen härteren Schäumungsgrad in der Mittelsohle und ein viel robusteres Upper. Ich bin insofern gespannt, wie sich der Challenger läuft.

HOKA ONE ONE Challenger ATR 6: die Facts

Vor mir steht der „normale“ Challenger ATR 6. Normal, weil es den Challenger auch als GTX, also als Gore Tex-Variante, gibt. Auf den ersten Blick macht der Challenger einen sehr soliden Eindruck, das Obermaterial wirkt äußerst robust. Für einen Trailschuh bringt er mit 280 Gramm HOKA-typisch verhältnismäßig wenig Gewicht auf die Waage. Mit einer Sprengung von fünf Millimetern ist er – auch HOKA-typisch – relativ flach gebaut. Die Zwischensohle aus CMEVA-Schaum soll eine Balance aus Dämpfung und Energierückführung bieten.

Dass der HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 auf vielen Untergründen funktioniert, verdankt er auch seiner Außensohle. Die Sohle des Challenger ist im Vergleich zu den meisten Trailschuhen weit weniger radikal, das Profil hat eine Tiefe von vier Millimetern. Das reicht, um auf unebenen Wegen und leichten Trails ausreichend Halt zu finden und gleichzeitig ist es nicht zu aggresiv für die Straße.

Gut gefällt mir, dass der HOKA Challenger ATR 6 zum Teil aus recycelten Materialien gefertigt ist. Das ist zeitgemäß und gut! Auf meine Nachfrage bei HOKA wird mir erklärt, dass das Obermaterial des Laufschuhs aus recyceltem REPREVE® Garn von Unifi hergestellt ist. Unifi recycelt für das REPREVE®-Garn Plastikflaschen. 2020 waren es nach Herstellerangaben 20 Milliarden davon. Unabhängig von den Laufeigenschaften des Challenger ist das definitiv ein Pluspunkt in meinen Augen!

Der Challenger ATR 6 on the run

Ich plane eine Laufrunde, die über Asphalt in einen Wald führt, in dem ich sowohl normale Waldwege als auch leichte Trailpassagen laufen kann. Logischerweise will ich versuchen, den Challenger ATR 6 auf möglichst vielen verschiedenen Untergründen zu laufen. Das soll er schließlich können.

Der Challenger macht auf Asphalt einen sehr komfortablen Eindruck. Aufgrund der guten Passform, der enganliegenden Fersenkappe und dem hochwertigen Mesh funktionieren mein Fuß und der Laufschuh wie eine fest verschweißte Einheit – sehr angenehm. HOKA selbst spricht übrigens von einem gleichmäßigen Laufgefühl auf Asphalt. Mir ist nicht wirklich klar, was ein gleichmäßiges Laufgefühl ist, aber: Was ich feststelle ist, dass das Laufgefühl deutlich direkter ist als im Clifton, das wird schon auf den ersten Metern klar. Ich denke, dass für diese Direktheit die etwas härtere Schäumung der Mittelsohle verantwortlich ist.

Seine wahre Stärke entwickelt der Challenger ATR 6 aber im Wald auf den unebenen Untergründen. Die breite, HOKA-typische Auflagefläche der Außensohle empfinde ich als super angenehm. Ich kenne das vom HOKA ONE ONE Speedgoat. Der Fußaufsatz beim Lauf ist auch auf ruppigeren Wegen extrem sicher. Gleichzeitig entfaltet der Challenger eine Dynamik, die fasziniert. Bergab rollt der Laufschuh über den Vorfuß so schnell vorwärts, dass man gezwungen ist, den Speed zu drosseln. Das macht mir wirklich Spaß!

Obwohl ich die Beschreibung direktes Laufgefühl in Bezug zu einem HOKA-Laufschuh, der ja nun faktisch stark gedämpft ist, nicht ganz naheliegend finde, habe ich genau dieses Laufgefühl. Der Challenger ATR 6 ist direkt und dynamisch, gerade im Gelände. Und er ist ein HOKA, also mit einer ordentlichen Dämpfung ausgestattet. Ich persönlich mag das sehr! Klar ist aber, dass man sich die grundsätzliche Frage stellen muss, ob man einen Trailschuh mit viel Dämpfung laufen möchte.

Für wen ist der HOKA Challenger ATR 6 geeignet?

Der Challenger ATR 6 eignet sich aus meiner Sicht für alle neutralen Läufer, deren Laufstrecken neben befestigten Wegen auch Waldwege und leichte Trails enthalten. Hier spielt der Challenger seine Stärken aus und funktioniert wie die berühmt berüchtigte eierlegende Wollmilchsau. Aus meiner Sicht ist er insofern „einer für (fast) alles“.

Auch für die Läufer, die einen komfortablen Trailschuh suchen, kommt der Challenger in Frage. Wie schon erwähnt ist er von der Außensohle her nicht so radikal, als dass man mit ihm die deftigsten Trails laufen sollte. Das bedeutet aber eben gleichzeitig, dass er von vielen Läufern im moderaten Trailbereich gelaufen werden kann. Und auch für Trail-Einsteiger kommt der HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 aus diesem Grunde absolut in Frage.


Unser Autor Christian

Christian von bunert.de

Ich laufe seit ich denken kann. Die ersten laufenden Meter habe ich als Kind beim ortsansässigen Leichtathletikverein gemacht. Bis auf einige Jahre als Student bin ich immer gelaufen, jedoch nie ambitioniert. Laufen war immer das, was ich neben meinem eigentlichen Sport (Handball, Tennis und Ski) gemacht habe. Da ich immer Hunde hatte, fiel es mir nie schwer, mich aufzuraffen und in die Wälder zu laufen.

So testen wir bei bunert.de!


NEU
HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • griffige Sohle
  • robustes Obermaterial
  • Meta Rocker
114,90 € * 129,90 € *
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
Verfügbar in
blau : 44
Verfügbar in
olivgrün: 42 43 1/3 44 44 2/3 45 1/3 46 46 2/3 47 1/3 49 1/3
Verfügbar in
dunkelblau : 46 2/3 47 1/3 48
Pronation
neutral
Kategorie
Trail
Kategorie
(Nordic) Walking
Kategorie
Laufschuhe zum Wandern
Dämpfung
normal
Gewicht
279g
Sprengung
5mm
HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
  • griffige Sohle
  • robustes Obermaterial
  • Meta Rocker
114,90 € * 130,00 € *
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
Verfügbar in
blau : 43 1/3
Verfügbar in
petrol: 42 42 2/3 43 1/3 44
Pronation
neutral
Kategorie
Trail
Kategorie
(Nordic) Walking
Kategorie
Laufschuhe zum Wandern
Dämpfung
normal
Gewicht
229g
Sprengung
5mm
NEU
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Herren)
Verfügbar in
blau : 44
Verfügbar in
olivgrün: 42 43 1/3 44 44 2/3 45 1/3 46 46 2/3 47 1/3 49 1/3
Verfügbar in
dunkelblau : 46 2/3 47 1/3 48
Pronation
neutral
Kategorie
Trail
Kategorie
(Nordic) Walking
Kategorie
Laufschuhe zum Wandern
Dämpfung
normal
Gewicht
279g
Sprengung
5mm
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
  • HOKA ONE ONE Challenger ATR 6 (Damen)
Verfügbar in
blau : 43 1/3
Verfügbar in
petrol: 42 42 2/3 43 1/3 44
Pronation
neutral
Kategorie
Trail
Kategorie
(Nordic) Walking
Kategorie
Laufschuhe zum Wandern
Dämpfung
normal
Gewicht
229g
Sprengung
5mm

Test: BROOKS Cascadia 15

Test: BROOKS Cascadia 15

Der BROOKS Cascadia 15 ist die neueste Version des Trail-Allrounders von BROOKS. Nachdem ich im letzten Jahr bereits den Vorgänger BROOKS Cascadia 14 in der GTX-Version testen durfte, trudelt nun ...weiterlesen

Test: SAUCONY Peregrine 11

Test: SAUCONY Peregrine 11

Der Peregrine 11 ist der Trail-Klassiker aus dem Hause SAUCONY. Ein absoluter Dauerbrenner, der sich darauf versteht, die komplette Palette an Dynamik, Protektion und Komfort zu liefern. Ich freue ...weiterlesen

Test: SALOMON Sense Ride 2

Test: SALOMON Sense Ride 2

Ich habe die Ehre, mit dem SALOMON Sense Ride 2 den ersten SALOMON Trailschuh zu testen, den wir im bunert Onlineshop anbieten. Der erste Eindruck ist sehr gut: Die Verarbeitung ist hochwertig und ...weiterlesen