Test: Adidas Supernova Glide Boost

Neues Laufgefühl durch die besondere Sohlenkonstruktion

Kaum eine andere Modelleinführung wurde so intensiv verfolgt wie die der Boost Modelle von Adidas. Mit dem Adidas Supernova Glide Boost gibt es eine Neuauflage der beliebten Supernova Glide-Reihe im Bereich der Neutralschuhe. Die neue Boost-Zwischensohle wirkt erst einmal befremdlich. Dennoch macht Adidas neugierig, den Supernova Gilde Boost sofort zu testen. Der Laufschuh wirkt deutlich leichter und flexibler als die Vorgängermodelle. Die Passform ist, wie es für Adidas typisch ist, fußnah.

Energierückgewinnung dank Boost-Technologie

Der Supernova Glide Boost vermittelt ein sehr gutes Passgefühl. Die im Vorfußbereich nahtlose Konstruktion erlaubt auch Barfußläufern ungetrübten Laufspaß. Die frischen Farben des Schuhs passen in den Trend moderner Laufschuhe. Die Boost-Zwischensohle bietet dem Läufer eine größere Energierückgewinnung als bei klassischen EVA-Materialien. Mit Continental steht Adidas ein Profi im Bereich abriebfester Außensohle zur Seite. Der Schuh läuft sich auf allen Wegen angenehm, insbesondere auf der Straße spielt der Schuh seine Dämpfungsqualitäten besonders gut aus.

Fazit zum Test des Adidas Supernova Glide Boost

Der Supernova Glide Boost ist ein wahrer Begleiter für alle Neutralläufer mit leichter oder mittelschwerer Statur. Auf der Straße spielt der Schuh seine Dämpfungsqualitäten besonders gut aus. Ich bin sehr gerne mit dem Adidas Supernova Glide Boost unterwegs. Die Passform ist top. Die Dämpfung ist auch bei längeren Läufen nicht ermüdend. Mit dem Supernova Glide Boost ist Adidas noch einmal ein Quantensprung zum schon beliebten Supernova gelungen.

IMG_2396 Getestet von Karsten Kruck, Laufsport bunert Duisburg

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.