Kostenlose Hin- und Rücksendung von Laufschuhen
  Schnelle Lieferung mit DHL
Chip Leading Shops

Laufschuhe für Vorfußläufer

Welcher Laufschuh passt zu deinem Laufstil?

Wie du in unserem Blogbeitrag zum Fußaufsatz lesen kannst, lässt sich beim Laufen zwischen Fersen-, Mittelfuß- und Vorfußlaufen unterscheiden. Diese Unterscheidung betrifft die Art des Fußaufsatzes. Die drei Laufstile bieten zwar unterschiedliche Vorteile, lassen sich aber nicht in besser oder schlechter einteilen. Dabei ist die Gruppe der Läuferinnen und Läufer, die über den Mittelfuß- und Vorfuß laufen, im Vergleich zu Fersenlaufenden stark unterrepräsentiert. Auch deshalb sind die meisten Laufschuhe für das Fersenlaufen optimiert. In diesem Beitrag erfährst du, was du beim Laufschuhkauf beachten musst, wenn du beim Laufen mit dem Vorfuß aufkommst oder aufkommen willst.

hier:

Laufschuhe für das Vor- und Mittelfußlaufen

Da die Unterschiede zwischen Vor- und Mittelfußlaufen nicht so stark ins Gewicht fallen, kommen für beide Laufstile ähnliche Schuhe infrage. Zählst du zu den Mittelfuß- und Vorfußlaufenden solltest du auf folgende Punkte achten:

Sprengung

Die Sprengung spielt beim Laufschuhkauf fürs Vorfußlaufen eine wichtige Rolle. Die Faustregel besagt, dass beim Mittelfußlauf eine Sprengung zwischen 8 und 5 Millimetern anvisiert werden sollte und beim Vorfußlauf 4 bis 0 Millimeter optimal sind. Dies sind aber natürlich nur Richtwerte. Es ist auch möglich, mit einer 8-Millimeter-Sprengung einen guten Vorfußlauf hinzubekommen.

Dämpfung

Der nächste Punkt betrifft die Dämpfung. Läuferinnen und Läufern, die über den Vorfuß laufen, brauchen keinen Laufschuh, der eine besonders ausgeprägte Dämpfung unter der Ferse hat. Denn wenn du diesen Bereich beim Laufen nicht belastest, warum sollte er dann stärker ausgepägt sein. Hat der Laufschuh entsprechend weniger Dämpfung unter der Ferse, verringert sich auch die Sprengung des Schuhs. Die meisten Laufschuhe mit geringer Sprengung bieten also eine für Mittel- und Vorfußlaufen angepasste Dämpfung. Aber keine Angst. Ganz auf eine Fersendämpfung musst du als Vor- und Mittelfußläufer nicht verzichten, da fast alle Modelle eine durchgehend gedämpfte Zwischensohle ihr Eigen nennen.

Flexibilität

Neben Sprengung und Dämpfung solltest du bei einem Laufschuh fürs Vorfußlaufen auch auf die Flexibilität achten. Mit mehr Flexibilität ist es leichter, im vorderen Bereich aufzusetzen. Zudem kannst du mit einem flexiblen Laufschuh leichter auf mögliche Untergrundwechsel reagieren.

Rocker - ein schönes Plus, aber kein Muss

Als letzten Tipp für Vorfußläufer und -läuferinnen haben wir noch die sogenannte Rockerkonstruktion auf Lager. Schuhe mit Rocker sind schaukelstuhlartig geformt, sodass eine Rundung unter dem Laufschuh entsteht. Diese Form begünstig ein zügiges Abrollen und hilft dir dabei, effektiv mit dem Vorfuß oder Mittelfuß aufzukommen.

Welche Schuhe empfehlen wir ganz speziell?

Nimmt man nun alle Faktoren zusammen, lassen sich einige Marken ausmachen, die sich besonders gut für Vorfußlaufende eignen. Allen voran lassen sich NEWTON RUNNING und ALTRA nennen. Die beiden Marken sind für die geringe bis nicht vorhandene Sprengung ihrer Laufschuhe bekannt. Aber auch SAUCONY und HOKA haben viele Schuhe mit einer geringen Sprengung im Sortiment. Zusätzlich ist gerade HOKA für ihre Early-Metarocker-Konstruktion bekannt. Aber auch andere Marken bringen immer wieder Laufschuhe fürs Vor- und Mittelfußlaufen auf den Markt. Gerade schnelle Laufschuhe und Lightweight-Trainer, wie beispielsweise der BROOKS Hyperion Tempo oder der NEW BALANCE Fresh Foam Tempo bieten sich hier an. Wer es komfortabler möchte, kann sich mit dem NEW BALANCE Vongo oder dem ON RUNNING Cloudmonster auseinandersetzen. Etwas Besonderes schafft auch TRUE MOTION. Die Marke, die sonst vor allem Laufschuhe fürs Fersenlaufen produziert, hat mit dem Solo einen Laufschuh speziell für Mittel- und Vorfußlaufende im Sortiment. 


Wenn dein ausgewählter Laufschuh von den Werten nicht ideal zu deiner Ausrichtung passt, ist das kein Totschlagargument. Dieser Guide soll dir lediglich dabei helfen, einen Überblick zu den relevanten Faktoren bei Laufschuhen für Vorfußläufer geben. Egal welchen Laufstil du hast, am wichtigsten ist es, einen Laufschuh zu finden, der dir individuell gefällt und mit dem du dich beim Laufen wohlfühlst.


Unser Autor Milan

Milan von bunert.de

Für mich war Laufen immer ein Weg, um mich in der Sommer- und Winterpause beim Fußball fit zu halten. Inzwischen ist Laufen aber eine wichtige Konstante in meinem Alltag geworden. Einerseits kann ich nach langen Tagen beim Laufen abschalten, andererseits kann ich mir immer neue Ziele setzen und meine eigenen Leistungen überbieten. Mir gefällt die Vielseitigkeit dieses eigentlich einseitigen Sports.

So testen wir bei bunert.de!

NEWTON RUNNING Kismet 7 (Damen)
NEWTON RUNNING Kismet 7 (Damen)
64,90 € * 140,00 € *
NEWTON RUNNING Fate 8 (Herren)
NEWTON RUNNING Fate 8 (Herren)
99,90 € * 150,00 € *
ALTRA Escalante 3 (Herren)
ALTRA Escalante 3 (Herren)
134,90 € * 150,00 € *
NEU
HOKA Challenger ATR 6 GTX (Herren)
HOKA Challenger ATR 6 GTX (Herren)
124,90 € * 139,90 € *
NEU
HOKA Challenger ATR 6 GTX (Damen)
HOKA Challenger ATR 6 GTX (Damen)
124,90 € * 139,90 € *
NEU
SAUCONY Echelon 9 (Damen)
SAUCONY Echelon 9 (Damen)
139,90 € * 160,00 € *
NEU
SAUCONY Omni 21 (Herren)
SAUCONY Omni 21 (Herren)
139,90 € * 160,00 € *
BROOKS Hyperion Tempo (Herren)
BROOKS Hyperion Tempo (Herren)
134,90 € * 150,00 € *
BROOKS Hyperion Tempo (Damen)
BROOKS Hyperion Tempo (Damen)
134,90 € * 149,90 € *

Mein erster NEWTON Laufschuh

Mein erster NEWTON Laufschuh

NEWTON Running wurde 2006 gegründet. Die spezielle Philosophie ist das Alleinstellungsmerkmal von NEWTON, welches sie zu einem absoluten Geheimtipp macht. Sie stellt die Läufer*innen in den Fokus ...weiterlesen

Laufschuhberater

Laufschuhberater

Der Laufschuhberater soll dir helfen, den richtigen Laufschuh für deine persönlichen Bedürfnisse zu finden. Am Ende erhältst du eine Auswahl an Schuhen, die deinen persönlichen Anforderungen gerecht werden...weiterlesen

Lauftechnik: Der richtige Fußaufsatz

Lauftechnik: Der richtige Fußaufsatz

Bei Läufern gibt es seit Generationen immer wieder dieselbe Diskussion darüber, wie wir beim Laufen am besten mit dem Fuß aufsetzen. Die einen schwören auf das "Abrollen", ...weiterlesen

CO2-Klimabeitrag – wir verdoppeln deinen Klimabeitrag!

Mit deinem Klimaschutzbeitrag unterstützt du die Aufforstung von Waldgebieten auf Borneo. Und weil auch wir unseren Beitrag leisten wollen, erhöhen wir um den gleichen Betrag, um gemeinsam etwas gegen die Klimakrise zu tun.

Unser Partner Fairventures sorgt dafür, dass ehemalige Regenwaldflächen wieder bepflanzt werden und bindet dabei die einheimische Bevölkerung aktiv mit ein. Die mit deinem und unserem Beitrag gepflanzten Bäume sind Klimaschützer, denn sie ziehen für ihr Wachstum das klimaschädliche Kohlenstoffdioxid (CO2) aus der Atmosphäre und bilden gleichzeitig ein wichtiges Ökosystem für Tiere und Menschen.

Was passiert bei einer Rücksendung? Dein Klimaschutzbeitrag hilft dabei, den Fußabdruck deiner Bestellung zu verkleinern. Deshalb wird dieser im Falle einer Rücksendung nicht erstattet.

Mit deinem „Klick fürs Klima“ kaufst du klimabewusst.

Dank dir!!