Test: SAUCONY Ride ISO

Potential für den neuen Lieblingsschuh

Der SAUCONY Ride ISO (Damen | Herren) ist der Nachfolger des SAUCONY Ride 10. Warum heißt er nicht Ride 11? Ganz einfach: Namensgebend ist das neue ISOFit-Obermaterial, das gleichzeitig auch die größte Veränderung bei der neuen Generation darstellt. Doch was kann der Laufschuh und wie fühlt sich ISOFit an?

Für wen ist der SAUCONY Ride ISO geeignet?

Auch der neue SAUCONY Ride ISO ist ein Neutralschuh, der gleichzeitig komfortabel und dynamisch sein möchte. Diesen Spagat bekommt er dank EVERUN gut hin: Die Technologie sorgt für eine kontinuierliche Dämpfung, die beim Laufen nicht nachlässt. Das EVERUN-Material kann Energie speichern und sie beim Fußabdruck wieder freigeben. Das verleiht dem SAUCONY Ride ISO seine Rückstellungseigenschaften und eine gute Portion Dynamik. Gleichzeitig bietet der Schuh enorm viel Komfort und ist ein zuverlässiger Begleiter für jeden Tag. Der SAUCONY Ride ISO empfiehlt sich natürlich nicht nur, aber vor allem für lange Läufe. Wer also einen bequemen Neutralschuh für Halbmarathon oder Marathon sucht, sollte den SAUCONY Ride ISO auf jeden Fall die engere Auswahl nehmen!

Was ist neu beim SAUCONY Ride ISO?

Verändert hat sich nicht nur die Optik, sondern der ganze Aufbau des Oberschuhs. Die ISOFit-Konstruktion, die bereits von anderen Modellen bekannt ist, verbessert und individualisiert die Passform. Sie sitzt wie eine zweite Haut und gibt dem Mittelfuß mehr Halt, ohne dabei zu drücken. Die Schnürung reguliert das ISOFit-System und passt es individuell an die jeweilige Fußform an. Das fühlt sich gut an und ist ein echter Gewinn für den Laufschuh!

Für mehr Komfort sorgt auch die weiche Fersenkappe, die sich dem Fuß anatomisch anpasst und ihn angenehm umschließt. Da rutscht oder drückt nichts. Die TRI-FLEX Außensohle verteilt die wirkenden Kräfte auf eine größere Fläche und bietet eine gute Rutschfestigkeit. Neben Asphalt sind auch Waldwege kein Problem für den SAUCONY Ride ISO, der sich auf allen Distanzen und bei ruhigem bis mittlerem Tempo am wohlsten fühlt. Ich laufe ihn besonders gerne bei langen und langsamen Einheiten.

Testfazit

Schön finde ich, dass die Stabilität nicht auf der Strecke bleibt, obwohl der Schuh neutral ist. Der SAUCONY Ride ISO bietet einen guten und sicheren Halt und wird dabei nicht schwammig. Wer zur Überpronation neigt und eine leichte Pronationsstütze braucht, findet mit dem SAUCONY Guide ISO das gestützte Gegenstück zum Ride ISO. Wer ein direkteres und weniger weiches Laufgefühl mag, sollte den SAUCONY Kinvara oder auch den SAUCONY Jazz unter die Lupe nehmen. Natürlich geht die Reihe auch in die andere Richtung weiter: Wer auf mehr Komfort setzt, für den ist der SAUCONY Triumph ISO eine Option. Direkt vergleichbar mit dem SAUCONY Ride ISO sind der NEW BALANCE 880 sowie der ASICS Pursue, ebenfalls gut gedämpfte Allrounder für längere Strecken. Der SAUCONY Ride ISO in einem Satz: Tut nicht weh und macht Spaß!

 

Hier geht's zum SAUCONY Ride ISO (Damen | Herren)

Testerin: Maren, bunert Onlineshop

 


 

Test: SAUCONY Ride 10

Test_Ride_10

Ein Klassiker im neuen Gewand

Der SAUCONY Ride 10 (Damen | Herren) folgt auf den SAUCONY Ride 9, der als erster Schuh der Serie mit EVERUN-Material ausgestattet war. Auch die neue zehnte Generation erfreut ihre Träger mit dem innovativen Dämpfungsmaterial. Aber was ist nun neu beim SAUCONY Ride 10?

Neuigkeiten beim SAUCONY Ride 10

Auf den ersten Blick wirkt der Herrenschuh seinem Vorgänger ziemlich ähnlich: Grau, schwarz und grün sind die Hauptfarben. Beim Damenmodell ist die Mischung aus blau/lila und gelb sehr gelungen und unterscheidet sich deutlich vom Ride 9. Der SAUCONY Ride 10 hat eine gewebte Fersenkappe spendiert bekommen, die für einen rutschfreien Sitz sorgt und sich dem Fuß ideal anpasst. Das Obermaterial aus Engineered Mesh ist ebenfalls neu und steht für viel Bewegungsfreiheit. Dabei kommt die Stabilität nicht zu kurz – obwohl der SAUCONY Ride 10 ein Neutralschuh ist, bietet er einen guten und angenehmen Halt. Für Flexibilität sorgt die verbesserte Außensohle TRI-FLEX, die den Läufer natürlich abrollen lässt.

Testfazit

Bereits bewährt hat sich die EVERUN-Technologie. Auch dem SAUCONY Ride 10 verleiht sie eine gleichmäßige Dämpfung, die während des Laufens nicht nachlässt. EVERUN speichert Energie und gibt sie beim Abdruck vom Boden wieder frei – und ermöglicht so einen mühelosen, dynamischen Lauf. Der SAUCONY Ride 10 ist ein treuer Begleiter und aktiver Trainingspartner für jeden Tag. Er mag mittlere bis lange Strecken bei ruhigem bis mittlerem Tempo. Für Spaß beim Laufen sorgen die flexible Sohle und die adaptive Dämpfung. Wer es etwas weicher mag, sollte den SAUCONY Triumph ISO in Betracht ziehen.

Hier geht's zum SAUCONY Ride 10 (Damen | Herren)

 Michael Dohr bunert Hilden

Tester: Michael Dohr, Laufsport Bunert Hilden


Test: SAUCONY Ride 9

Test: SAUCONY Ride 9

Ausgewogene und vielseitige Dämpfung fürs Training

Der SAUCONY Ride 9 ist das Nachfolgemodell des Ride 8. Er ist ein Neutralschuh der zwischen dem Kinvara und dem Triumph ISO platziert ist. Der SAUCONY Ride 9 stellt ein sehr gutes ausgewogenes Verhältnis aus Komfort und Tempo dar und ist damit sehr vielseitig im Training einsetzbar.
Test Saucony Ride 9
Der SAUCONY Ride 9 ist für einen vollwertigen Trainingsschuh mit nur 261 Gramm bei US 9 sehr leicht. Dennoch ist der Schuh stabil und fest genug. Die Dämpfung arbeitet reaktiv und besitzt seit der aktuellen Generation eine dünne Sohlenauflage aus dem TPU basierenden EVERUN, ähnlich dem ADIDAS-Boost-Material. Der Vorfußbereich macht einen sehr flexiblen, abrollfreudigen Eindruck. Die Sprengung beträgt 8 Millimeter bei einem Aufbau von 27 Millimeter in der Ferse zu 19 Millimeter im Vorfuß.

Der SAUCONY Ride 9 ist im Vergleich zum Vorgänger um 14 Gramm leichter geworden. Die größte Veränderung fällt mit der neuen Struktur der Außensohle ins Auge und nennt sich Tri-Flex. Damit wird der Schuh in seinem Abrollvorgang noch beweglicher und lauffreudiger.
Test Saucony Ride 9 2
Die Vielseitigkeit zeichnet diesen Schuh aus. Stabil, flexibel und reaktiv sind die drei Schlagworte, die den Schuh am besten beschreiben. Die Ferse und der Mittelfuß werden gut umschlossen, während der Vorfuß genügend Freiraum bekommt.

Der SAUCONY Ride 9 ist ein Schuh für jeden Tag und fühlt sich im ruhigen und mittleren Tempo am wohlsten. Die Untergründe können dabei sehr vielseitig sein. Für Neutralläufer bis zur mittleren Gewichtsklasse ist der SAUCONY Ride 9 ein hervorragender Trainingspartner mit ausreichend Führung und Grundstabilität. Vergleichbar ist der NEW BALANCE 880.

Daniel

Daniel Harzbecker von Bunert Düsseldorf

Passende Artikel
Saucony Ride10 Herren SAUCONY Ride 10 (Herren)
84,90 € * 139,90 € *
  • SAUCONY Ride 10 (Herren)
  • SAUCONY Ride 10 (Herren)
  • SAUCONY Ride 10 (Herren)
  • SAUCONY Ride 10 (Herren)
  • SAUCONY Ride 10 (Herren)
  • SAUCONY Ride 10 (Herren)
  • SAUCONY Ride 10 (Herren)
  • SAUCONY Ride 10 (Herren)
  • SAUCONY Ride 10 (Herren)
  • SAUCONY Ride 10 (Herren)
Verfügbar in
schwarz : 44 44,5 45
Verfügbar in
grau : 44,5 45 47
Kategorie
Training
Gewicht
269g
Sprengung
8mm
SAUCONY Ride 10 (Damen) SAUCONY Ride 10 (Damen)
84,90 € * 139,90 € *
  • SAUCONY Ride 10 (Damen)
  • SAUCONY Ride 10 (Damen)
  • SAUCONY Ride 10 (Damen)
  • SAUCONY Ride 10 (Damen)
  • SAUCONY Ride 10 (Damen)
  • SAUCONY Ride 10 (Damen)
  • SAUCONY Ride 10 (Damen)
  • SAUCONY Ride 10 (Damen)
  • SAUCONY Ride 10 (Damen)
  • SAUCONY Ride 10 (Damen)
Verfügbar in
blau : 40 40,5 42
Verfügbar in
marineblau: 38,5 39 40 40,5 41
Kategorie
Training
Gewicht
238g
Sprengung
8mm
NEU
SAUCONY Ride ISO (Herren) SAUCONY Ride ISO (Herren)
129,90 € * 139,90 € *
  • SAUCONY Ride ISO (Herren)
  • SAUCONY Ride ISO (Herren)
  • SAUCONY Ride ISO (Herren)
  • SAUCONY Ride ISO (Herren)
  • SAUCONY Ride ISO (Herren)
  • SAUCONY Ride ISO (Herren)
  • SAUCONY Ride ISO (Herren)
  • SAUCONY Ride ISO (Herren)
Verfügbar in
schwarz : 42,5 43 44 44,5 45 46 46,5 47 48
Verfügbar in
blau : 42,5 44 44,5 45 46 46,5 47
Kategorie
Training
Gewicht
275g
Sprengung
8mm
NEU
SAUCONY Ride ISO (Damen) SAUCONY Ride ISO (Damen)
129,90 € * 139,90 € *
  • SAUCONY Ride ISO (Damen)
  • SAUCONY Ride ISO (Damen)
  • SAUCONY Ride ISO (Damen)
  • SAUCONY Ride ISO (Damen)
  • SAUCONY Ride ISO (Damen)
  • SAUCONY Ride ISO (Damen)
  • SAUCONY Ride ISO (Damen)
  • SAUCONY Ride ISO (Damen)
Verfügbar in
blau : 38 39 40 40,5 41 42 42,5 43
Verfügbar in
lila : 38 39 40 40,5 41 42 42,5 43
Kategorie
Training
Gewicht
247g
Sprengung
8mm