Test: Brooks Cascadia 11

Seit vielen, vielen Jahren ist der Brooks Cascadia 11 fester Bestandteil im Programm des amerikanischen Laufspezialisten Brooks. Brooks Cascadia 11, ein Urgestein unter den Trailrunning-Laufschuhen, bleibt auch in der elften Auflage eine Wucht.

Dämpfung/Stabilität:

Wie gewohnt überzeugt der Brooks Cascadia 11 mit seiner BioMoGo-DNA-Mittelsohlen-Dämfung, die gerade auf langen Distanzen viel Komfort bietet. Entsprechend des Lauftempos und Gewichts des Läufers, passt sich die Dämpfungshärte individuell an. Im Ergebnis wird der Brooks Cascadia 11 bei hohem Tempo fester und gibt dem Fuß somit halt, während gleichzeitig die Energieeffizienz erhöht wird. Daher eignet sich der Brooks Cascadia 11 gleichermaßen für schnelle wie ruhigere Ausdauerläufe. Im Abrollverhalten bietet der Brooks Cascadia 11 einen guten Mix zwischen Flexibilität und Stabilität. Der Mittelfuß- und Fersenbereich ist fester, während der Vorfußbereich einen dynamischen Abdruck ermöglicht. Zudem wird der Fuß durch die recht stabile Sohle vor extremen Stößen geschützt. Wenn der Läufer beispielsweise auf einen Stein oder eine große Wurzel tritt, ist so das Risiko einer Verletzung minimiert.

Passform/Obermaterial:

Die Passform der Brooks Cascadia 11 fällt schmal bis mittelbreit aus. Nur sehr breite Füße können hier Probleme bekommen. Einmal angezogen sitzt der Brooks Cascadia 11 erstklassig am Fuß, was durch das flexible und feuchtigkeitsregulierende Mesh-Material erreicht wird. Für den nötigen Halt sorgen die Applikationen, die genau an den richtigen Stellen sitzen und vor allem überzeugen, wenn es im Gelände mal ruppiger wird.

Außensohle/Grip:

Der Grip des Brooks Cascadia 11 ist insbesondere auf trockenen und nassen Waldwegen, sowie im Trailbereich hervorragend. Die Außensohle ist relativ hart, was einerseits die Langlebigkeit und den Schutz des Fußes erhöht, anderseits den Brooks Cascadia 11 auf nassem Asphalt leicht rutschig werden lässt.

Fazit:

Alles in allem wieder ein sehr gelungener Schuh, der ein breites Spektrum abdeckt. So dürften sich vom ambitionierten (Ultra-)Trailrunner bis hin zum Nordic-Walker viele Läufer sehr wohl im neuen Brooks Cascadia 11 fühlen.

 

Getestet von Chris Anger, Laufsport bunert Wuppertal

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
BROOKS Cascadia 11 (Damen) BROOKS Cascadia 11 (Damen)
84,90 € * 139,90 € *
Gewicht
286g
Sprengung
10mm