Test: New Balance 1080v8

Außergewöhnlicher Komfort in der achten Dimension

New Balance 1080: der erste Eindruck und die Fakten

Sofort beim Auspacken des New Balance 1080v8 wird klar, dass dieser Laufschuh das Flaggschiff der New Balance Running Produktpalette ist. Dass der Schuh ein Komfortschuh ist, kann man direkt fühlen. Die Verarbeitung allgemein und das Mesh insbesondere wirkt sehr hochwertig. Man hält vergleichsweise viel Laufschuh in der Hand. Nun ist es aber wahrlich nicht so, dass der 1080 mit seinen etwa 315 Gramm zu schwer ist. Insbesondere dann nicht, wenn man sich klar macht, was sein Auftrag ist: Komfort und Dämpfung für Neutralläufer. Er will und soll kein aufs Mindeste reduzierter „Flitzer“ sein. Was direkt auffällt ist seine recht breite Sohle, die, wie man es von einem Komfortschuh erwarten darf, für Standfestigkeit sorgen soll. Die Sprengung beträgt wie beim Vorgängermodell weiterhin 8 Millimeter.

Das Neue am 1080v8

Was ist neu am New Balance 1080v8 im Vergleich zu seinen Vorgängern? Die Produktentwickler von New Balance haben in der achten Version des 1080 das Abrollverhalten weiter optimiert. Basierend auf den Ergebnissen von datengetriebenen Analysen wurde die Sohlenstruktur angepasst. Diese Veränderungen der Außensohle sind schon optisch leicht an der veränderten Sechseckstruktur zu erkennen. Im Fersenbereich wurden zudem etwas weichere Materialien als beim Vorgänger verarbeitet. Aufgrund der TPU-Fersenkappe entsteht aber kein schwammiges Gefühl.

Im hinteren lateralen (äußeren) Bereich der Zwischensohle gibt es kleine Laserschnitte, die den Zweck haben, den Fußaufsatz noch angenehmer zu machen. Das Meshmaterial ist im 1080v8 nahtfrei verarbeitet und soll den Fuß wie eine Socke umschließen. Es ist mehrlagig und trotzdem atmungsaktiv.

Der New Balance 1080v8 im Test

Morgens 07:30 Uhr irgendwo in Deutschland. Sofort nach dem Anziehen fühle ich mich wohl in dem New Balance 1080v8. Meine Füße stehen wohl gebettet, die Ferse fest im Schuh. Ich entscheide mich für eine meiner Parkrunden. Das bedeutet, dass der Großteil der Strecke asphaltiert ist, einige Passagen sind befestigte Waldwege. Ich bin insbesondere gespannt, ob der 1080v8 für meine Verhältnisse zu träge ist. Das Laufen empfinde ich als angenehm, der Komfort scheint nicht zu Lasten der Dynamik zu gehen. Ich laufe acht Kilometer in einem entspannten Tempo, dafür ist der New Balance 1080 v8 gemacht. Er macht sich gut. Ich bin überrascht, dass der Laufschuh, von dem ich im ersten Moment dachte, so richtig meiner ist er nicht, sich so gut macht. Normalerweise laufe ich weniger Schuh. Was mir positiv auffällt, ist der schon oben erwähnte sichere Stand. Nichtsdestotrotz rollt der 1080v8 aber gut, er ist keineswegs träge. Mein Gefühl sagt mir, dass er dynamischer abrollt als seine Fresh Foam Vorgänger. Ich habe einen schönen, entspannten Lauf, der 1080 v8 ist ein wirklich angenehmer Begleiter.

Das Fazit zum 1080

Der New Balance 1080 v8 ist der perfekte Laufschuh für alle Neutralläufer, denen Komfort wichtiger ist als Geschwindigkeit. Läufer jeder Gewichtsklasse können ihn laufen. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Dämpfungseigenschaften ist er sicher eine gute Wahl für Läufer, die sich nicht als „Gazellen“ bezeichnen würden. Sicher werden auch diejenigen unter uns, die einen Komfortschuh für längere, ruhigere Einheiten suchen, mit dem New Balance 1080v8 glücklich werden. Auch Supinierer können den 1080 laufen. Für Überpronierer ist der Schuh aufgrund der fehlenden Stütze logischerweise nicht passend. Aus meiner Sicht eignet ist der Schuh auch für Läufer, die mit dem Laufen (wieder) beginnen. Diesen Sportlern wird die gute Standfestigkeit, der Komfort im Allgemeinen und die perfekte Dämpfung helfen, den Spaß am Laufen (wieder) zu entdecken. Die Gelenke und der Bandapparat werden mit dem 1080v8 perfekt an die ungewohnte Belastung herangeführt. Genau aus diesem Grund ist er aber sicher auch eine gute Option für alle, die planen ihren ersten Halb- oder Marathon zu laufen. Mein Testurteil: Der New Balance 1080v8 ist einer der Top-Laufschuhe in seinem Segment!
Tester: Christian - bunert Online

Test new balance 1080 v8

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
NEW BALANCE 1080 v8 (Herren) NEW BALANCE 1080 v8 (Herren)
144,90 € * 159,90 € *
  • NEW BALANCE 1080 v8 (Herren)
  • NEW BALANCE 1080 v8 (Herren)
  • NEW BALANCE 1080 v8 (Herren)
  • NEW BALANCE 1080 v8 (Herren)
  • NEW BALANCE 1080 v8 (Herren)
Verfügbar in
42,5 43 44 44,5 45 46,5 47 47,5
Kategorie
Training
Gewicht
314g
Sprengung
8mm