Kostenlose Hin- und Rücksendung von Laufschuhen
  Schnelle Lieferung mit DHL

HOKA Challenger ATR 7 (Herren)

134,90 € * Onlinepreis 150,00 € * (10,07% gespart)

Preis inkl. gesetzlicher MwSt., versandkostenfrei; stationäre Preise ggf. abweichend

Versand und Rücksendung kostenlos!

Sofort versandfertig. Lieferzeit:  1-3 Werktage

Laufschuhgröße (Größentabelle)

Laufschuhfarbe

Auswahl zurücksetzen
  • B26078.114
Zum Damenmodell

Expertenmeinung:
Der HOKA ONE ONE Challenger ATR 7 ist ein Hybrid-Laufschuh für Straße und Gelände - all terrain steckt ja bereits im Namen. Er ist ein leichter Allrounder, der überall Spaß macht!

Unser Experte:
Martin vom Bunert Onlineshop

Der HOKA Challenger ATR 7 (Herren) setzt die Tradition seines Vorgängers fort und bringt als Laufschuh fürs Gelände und die Straße einige Updates mit, um dich deinen Zielen näher zu bringen. Dafür hat HOKA dem Challenger ATR 7 (Herren) eine Frischzellenkur vom Obermaterial bis zur Außensohle verpasst.

Vom Großstadtdschungel ins Gelände im HOKA Challenger ATR 7

Der HOKA Challenger ATR 7 (Herren) fühlt sich auf festerem Untergrund wie Asphalt oder Parkwegen wie auch abseits... mehr

Produktinformationen "HOKA Challenger ATR 7 (Herren)"

Der HOKA Challenger ATR 7 (Herren) setzt die Tradition seines Vorgängers fort und bringt als Laufschuh fürs Gelände und die Straße einige Updates mit, um dich deinen Zielen näher zu bringen. Dafür hat HOKA dem Challenger ATR 7 (Herren) eine Frischzellenkur vom Obermaterial bis zur Außensohle verpasst.

Vom Großstadtdschungel ins Gelände im HOKA Challenger ATR 7

Der HOKA Challenger ATR 7 (Herren) fühlt sich auf festerem Untergrund wie Asphalt oder Parkwegen wie auch abseits befestigter Wege auf Trails wohl. Grund dafür ist seine Außensohlenkonstruktion. Sie ist neu designt und kombiniert unterschiedliche Elemente. So bieten aggressivere und größere Stollen, platziert am Sohlenrand, mehr Grip und Traktion in unebenem Gelände, während kleinere Stollen in der Sohlenmitte auf der Straße für Haftung sorgen.
Der neutral aufgebaute HOKA Challenger ATR 7 (Herren) wird oft als Allroundversion des Cliftons bezeichnet und teilt mit diesem auch die Sprengung von fünf Millimetern. Trotz einer erhöhten Standhöhe wird so eine natürlichere Abrollbewegung unterstützt.

Komfort im Obermaterial und der Zwischensohle des HOKA Challenger ATR 7

In der Zwischensohle setzt HOKA beim Challenger ATR 7 (Herren) auf seinen EVA-Schaum. Er liefert eine gelungene Kombination aus Dämpfungskomfort, Energierückführung und gleichmäßigem Abrollverhalten und ist im Challenger ATR 7 weicher und höher geschäumt. Das Lauf- und Tragegefühl wird so noch weicher, ohne zu schwammig im Gelände zu wirken.
Das Obermaterial ist atmungsaktiv und kommt recht schlicht daher. Der Halt und der Sitz im HOKA Challenger ATR 7 (Herren) sind angenehm und sicher, ohne das Gefühl, einen Klumpen am Fuß zu haben. Denn für einen Laufschuh, der die Straße und das Gelände sein Terrain nennt, ist der HOKA Challenger ATR 7 angenehm leicht.

Im HOKA Challenger ATR 7 (Herren) auf der Straße und auf dem Trail unterwegs

Der HOKA Challenger ATR 7 (Herren) ein neutraler Laufschuh, der mit seinem Außensohlendesign die Brücke zwischen befestigten und unbefestigten Untergründen schlägt. Neutrallaufende begeistert er mit seiner angepassten Dämpfung, einer angenehmen Passform und gleichmäßigem Abrollverhalten auf den verschiedensten Distanzen.

 

Marke : Hoka One One
Kategorie : Trail, (Nordic) Walking, Laufschuhe zum Wandern
neutral/gestützt : neutral
wasserdicht : normales Obermaterial
vegan : vegan (gemäß Hersteller)
Sprengung : 5 mm
Gewicht : 252g
Hersteller-Weite : medium (D)
Hersteller-Nr : 1134497
Hersteller-Farbe : Passion Fruit/Golden Yellow
Vorgängermodell : HOKA Challenger ATR 6
bis 75 kg
75 bis 85 kg
über 85 kg
Supinierer
+
+
--
Neutralläufer
+++
+++
+
Überpronierer
+
-
--
Pronation bezeichnet die Einwärtsdrehung des Fußes und ist eine natürliche Dämpfungsbewegung.

+, ++, +++ gute bis sehr gute Eignung
-, --, - - - wenig bis gar keine Eignung

wenig
normal
viel

Eine gute Dämpfung ist eine sehr wichtige Funktion, die ein Laufschuh erfüllen muss. Aber: Manchmal ist weniger mehr.

bis 200g
bis 250g
bis 300g
über 300g

Das Gewicht eines Laufschuhs sollte im Zusammenhang mit dem Gewicht des Läufers stehen – je leichter der Läufer, desto leichter kann auch der Schuh sein.

0-4 mm
5-8 mm
9-12 mm
über 12mm

Sprengung nennt man bei Laufschuhen den Höhenunterschied von der Ferse zum Vorfuß in Millimetern.

Unser Test zum HOKA Challenger ATR 7 (Herren) mehr

Unser Test: HOKA Challenger ATR 7

 

Ich werde den HOKA Challenger ATR 7 in diesem Testbericht loben, und zwar in den Laufschuh-Himmel. Ich durfte schon den Vorgänger Challenger ATR 6 testen und schon dieser begeisterte mich. Warum ich glaube, dass der Challenger ATR 7 noch einen Tick besser ist, versuche ich mit diesem Testbericht darzulegen. Um den Terminus Universalgenie aber direkt einzuschränken, natürlich hat auch der Challenger Grenzen. Und das sowohl auf Asphalt, auf Waldwegen als auch auf Trails. Die Grenzen sind, dass er den wirklichen Spezialisten auf dem jeweiligen Untergrund nicht vollumfänglich das Wasser reichen kann. Das aber will der Challenger auch gar nicht. Er ist ein Hybride und kein Spezialist. Er ist die erste Wahl, wenn deine Laufstrecke hinsichtlich der Untergründe vielseitig ist – du also Asphalt, Waldwege und Trails in deinen Läufen variieren willst. Genau dafür ist der Challenger gemacht und da ist er eben ein Universalgenie am ...mehr

FAQs zum HOKA Challenger ATR 7 (Herren) mehr
Fragen und Antworten zum "HOKA Challenger ATR 7 (Herren)"
23
Fokus Dynamik / Komfort
Fokus Komfort 22
Fußaufsatz im Laufschuh
Rückfuß - Mittelfuß 21
Laufschuhberater
Anfänger, Laufschuhberater 13
Marke
Hoka One One 10
Geschlecht
Herren 18
Pronation
Neutralläufer leicht, Neutralläufer normal 9
Kategorie
Trail, (Nordic) Walking, Laufschuhe zum Wandern 6
neutral/gestützt
neutral 14
Dämpfung
normal 15
Sprengung
5-8 mm 11
Fußform
schmal, normal 16
Gewicht
bis 300 g 19
wasserdicht
normales Obermaterial 20
vegan
vegan

Was ist der HOKA Challenger ATR 7 (Herren) für ein Schuh?

Der HOKA Challenger ATR 7 (Herren) ist ein neutraler Laufschuh und eignet sich daher für Läufer mit einem neutralem Abrollverhalten.
Aus unserer Sicht sind die Highlights des Schuhs:

  • All Terrain Außensohle
  • EVA-Zwischensohle
  • atmungsaktives Obermaterial
Des Weiteren zeichnet sich der Laufschuh durch seine Sprengung von 5 Millimeter und einer normalen Dämpfung aus.
Wir haben den Laufschuh bei uns in die folgenden Kategorien einsortiert: Trail, (Nordic) Walking, } Laufschuhe zum Wandern.

Was kostet der HOKA Challenger ATR 7 (Herren)?

Der HOKA Challenger ATR 7 (Herren) ist bei uns im bunert Onlineshop für 134,90 € erhältlich. Laufschuhe versenden wir grundsätzlich versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. Auch die Rücksendung ist für dich kostenlos.

Was wiegt der HOKA Challenger ATR 7 (Herren)?

Der Laufschuh wiegt 252g in der Mustergröße von Hoka One One. Alles unter 200g ist sehr leicht, alles über 300g ist eher schwer. Je leichter du bist, desto leichter kann dein Schuh sein, je schwerer du bist, desto schwerer sollte auch der Schuh sein. Das Gewicht eines Laufschuhs sollte nie das wichtigste Kriterium beim Laufschuhkaufs sein. Wichtig ist darauf zu achten, dass der Laufschuh vor allem für dich im Punkto Dämpfung und Stabilität optimal geeignet ist.

Welche Sprengung hat der HOKA Challenger ATR 7 (Herren)?

Der HOKA Challenger ATR 7 (Herren) hat eine Sprengung von 5 Millimeter. Bei Laufschuhen nennt man die Höhendifferenz der Sohle zwischen dem Fersenbereich und dem Vorfuß Laufschuhsprengung. Die Sprengung wird meist in Millimeter angegeben. Fast alle Laufschuhe sind im Fersenbereich höher gebaut als im Vorfuß. Wenn du mit der Ferse zuerst aufsetzt, solltest du einen Laufschuh mit 12 bis 9 Millimeter Sprengung wählen. Setzt du mit dem Mittelfuß auf, sind Schuhe mit einer Sprengung zwischen 8 und 5 Millimetern empfehlenswert. Bist du Vorfußläufer, sollte die Sprengung zwischen 4 und 0 Millimetern liegen.

Zuletzt angesehen