Kostenlose Hin- und Rücksendung von Laufschuhen
  Schnelle Lieferung mit DHL

MIZUNO Wave Rider 25 (Damen)

149,90 € *

Preis inkl. gesetzlicher MwSt., versandkostenfrei; stationäre Preise ggf. abweichend

Versand und Rücksendung kostenlos!

Sofort versandfertig. Lieferzeit:  1-3 Werktage *Aufgrund des erhöhten Paketaufkommens kann es seitens der DHL in der aktuellen Situation zu längeren Lieferzeiten kommen.

Laufschuhgröße (Größentabelle)

  • B12064
Zum Herrenmodell
2021 feiert der MIZUNO Wave Rider (Damen) mit der neuesten Auflage seinen 25. Geburtstag. Der... mehr
Produktinformationen "MIZUNO Wave Rider 25 (Damen)"

2021 feiert der MIZUNO Wave Rider (Damen) mit der neuesten Auflage seinen 25. Geburtstag. Der Bestseller der japanischen Marke erblickte 1997 zum ersten Mal das Licht der Laufstrecke. Der MIZUNO Wave Rider 25 ist ein neutraler Allrounder, der sich zu seinem Jubiläum nicht nur optisch in Schale geworfen hat. Er ist auch technisch mit den innovativen Technologien von MIZUNO ausgestattet, so dass der Laufschuh dem bewährten Konzept grundsätzlich treu bleibt. Das wird Fans des Wave Riders freuen.

Der MIZUNO Wave Rider 25 steckt voller Enerzy

Schon beim Vorgänger hat MIZUNO dem Wave Rider seine neuste Dämpfungstechnologie verpasst. Enerzy heißt sie und war im Rider 24 im Fersenbereich verbaut. Im Wave Rider 25 geht MIZUNO auf Ganze – und das im wahrsten Sinne des Wortes: Die komplette Zwischensohle besteht aus dem innovativen Enerzy-Schaum. Er macht den Laufschuh komfortabel, leistungsfähig und optimiert zudem die Energierückgabe. Im Fersenbereich ist die Waveplatte ins Enerzy-Material eingebettet. Natürlich darf sie im Wave Rider 25 nicht fehlen. Sie zieht sich bis in den Mittelfußbereich und bietet dank ihrer Konstruktion Stabilität und Dämpfung. Der neue Aufbau der Zwischensohle verleiht dem Rider 25 ein dynamisches Abrollverhalten.

Das stimmige Gesamtkonzept des MIZUNO Wave Rider 25 (Damen)

Da die Dämpfung des MIZUNO Wave Rider 25 im Vergleich zum Vorgänger etwas weicher und komfortabler geworden ist, hat MIZUNO die Außensohle im Vorfußbereich überarbeitet. Hier ist zu erkennen, dass die Flexkerben nicht komplett durchgehen, sondern auf der Innenseite geschlossen sind. So bekommt der Wave Rider 25 in der Abrollphase mehr Stabilität für einen aktiven Fußabdruck.
Auch das Obermaterial hat sich verändert: Das atmungsaktive Mesh ist im Vorfußbereich etwas luftiger geworden. Natürlich liegt es weiterhin bequem am Fuß an und umschließt ihn für einen sicheren Halt. Dieser lässt sich über die Schnürsenkel individuell anpassen.
Die Zungenkonstruktion rundet das Gesamtkonzept des MIZUNO Wave Rider 25 ab, indem sie ein Verrutschen verhindert und die Passform zusätzlich verbessert.

MIZUNO Wave Rider 25 (Damen): Allrounder, Klassiker, Innovationsträger

Der MIZUNO Wave Rider 25 (Damen) schaut auf eine lange Tradition zurück. Der neutrale Laufschuh ist ein Allrounder, der mit seiner Sprengung von 12 Millimetern vor allem Fersenläufer anspricht. Wenn der Fußaufsatz Richtung Mittelfuß tendiert oder das Tempo etwas angezogen wird, zeigt er sich laufaktiv. Der Wave Rider 25 von MIZUNO ist ein komfortabler Kilometerfresser, der sich auf Asphalt sowie Schotter und Parkwegen richtig wohlfühlt.

 

Marke : Mizuno
Kategorie : Training
neutral/gestützt : neutral
wasserdicht : normales Obermaterial
vegan : ja (gemäß Hersteller)
Sprengung : 12 mm
Gewicht : 251g
Hersteller-Weite : medium (B)
Hersteller-Nr : J1GD210
Hersteller-Farbe : black
Vorgängermodell : MIZUNO Wave Rider 24
bis 55 kg
55 bis 70 kg
über 70 kg
Supinierer
+
++
-
Neutralläufer
++
+++
+
Überpronierer
-
+
---
Pronation bezeichnet die Einwärtsdrehung des Fußes und ist eine natürliche Dämpfungsbewegung.

+, ++, +++ gute bis sehr gute Eignung
-, --, - - - wenig bis gar keine Eignung

wenig
normal
viel

Eine gute Dämpfung ist eine sehr wichtige Funktion, die ein Laufschuh erfüllen muss. Aber: Manchmal ist weniger mehr.

bis 200g
bis 250g
bis 300g
über 300g

Das Gewicht eines Laufschuhs sollte im Zusammenhang mit dem Gewicht des Läufers stehen – je leichter der Läufer, desto leichter kann auch der Schuh sein.

0-4 mm
5-8 mm
9-12 mm
über 12mm

Sprengung nennt man bei Laufschuhen den Höhenunterschied von der Ferse zum Vorfuß in Millimetern.

Zuletzt angesehen