Kostenlose Hin- und Rücksendung von Laufschuhen
  Schnelle Lieferung mit DHL

Laufschuhe Damen

Laufschuhe für Damen und Herren sehen nicht nur unterschiedlich aus, sondern haben auch verschiedene Passformen. Damen Laufschuhe sind meist schmaler geschnitten und in kleineren Größen verfügbar als Herrenmodelle. Deshalb empfiehlt es sich für Frauen mit breiten Füßen, einmal einen Herrenschuh zu probieren...weiterlesen

Laufschuhe für Damen und Herren sehen nicht nur unterschiedlich aus, sondern haben auch verschiedene Passformen. Damen Laufschuhe sind meist schmaler geschnitten und in kleineren Größen verfügbar als Herrenmodelle. Deshalb empfiehlt es sich für Frauen mit breiten Füßen, einmal einen Herrenschuh zu probieren...weiterlesen

mehr erfahren »
Fenster schließen
Laufschuhe Damen

Laufschuhe für Damen und Herren sehen nicht nur unterschiedlich aus, sondern haben auch verschiedene Passformen. Damen Laufschuhe sind meist schmaler geschnitten und in kleineren Größen verfügbar als Herrenmodelle. Deshalb empfiehlt es sich für Frauen mit breiten Füßen, einmal einen Herrenschuh zu probieren...weiterlesen

Topseller
NEW BALANCE Fresh Foam X 880 v13 (Damen) NEW BALANCE Fresh Foam X 880 v13 (Damen)
109,90 € * 160,00 € *
Verfügbar in
37,5 38 39 41 41,5
Pronation
neutral
Dämpfung
normal
Gewicht
238g
Sprengung
10mm
ASICS Gel-Pursue 8 (Damen) ASICS GEL-Pursue 8 (Damen)
119,90 € * 160,00 € *
Verfügbar in
39 40 43,5
Pronation
neutral
Dämpfung
normal
Gewicht
285g
Sprengung
10mm
True Motion U-Tech Nevos NextGen Damen TRUE MOTION U-Tech Nevos Next Gen (Damen)
87,90 € * 150,00 € *
Verfügbar in
38,5 41
Pronation
neutral
Dämpfung
normal
Gewicht
262g
Sprengung
10mm
TRUE MOTION U-Tech Aion Next Gen (Damen) TRUE MOTION U-Tech Aion Next Gen (Damen)
169,90 € * 190,00 € *
Verfügbar in
38,5 39 40 40,5 41 42 42,5 43
Pronation
neutral
Dämpfung
viel
Gewicht
240g
Sprengung
10mm
ADIDAS Adistar CS (Damen) ADIDAS Adistar CS (Damen)
84,90 € * 170,00 € *
Verfügbar in
40 40 2/3 44
Pronation
gestützt
Dämpfung
viel
Gewicht
238g
Sprengung
6mm
BROOKS Defyance 12 Damen BROOKS Defyance 12 (Damen)
149,90 € *
Verfügbar in
normal (B) : 38,5 38,5 40 44 44,5
schmal (2A): 38 38,5 38,5 39 39
Pronation
neutral
Dämpfung
normal
Gewicht
235g
Sprengung
12mm
TRUE MOTION U-Tech Nevos 3 (Damen) TRUE MOTION Nevos 3 (Damen)
159,90 € *
Verfügbar in
38,5 39 40 40,5 41 42
Pronation
neutral
Dämpfung
normal
Gewicht
258g
Sprengung
10mm
BROOKS Revel 6 (Damen) BROOKS Revel 6 (Damen)
89,90 € * 100,00 € *
Verfügbar in
38,5 39 40 40,5 41 42 42,5 43
Pronation
neutral
Dämpfung
normal
Gewicht
224g
Sprengung
8mm
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
6 von 5

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
6 von 5

Laufschuhe für Damen kaufen

Was gilt es beim Damen Laufschuhkauf zu beachten? Zunächst sollte klar sein, wofür der Laufschuh gebraucht wird. Für Trainingsläufe? Soll er besonders leicht sein? Wird er überwiegend im Gelände eingesetzt? Ist ein Stabilschuh oder ein Neutralschuh gefragt? Bei uns gibt es diese Laufschuhkategorien:

Laufschuhkategorien:

Laufschuhe Damen: Neutralschuhe

Neutrale Damen Laufschuhe greifen nicht in die natürliche Pronationsbewegung ein. Das heißt, das Sprunggelenk kann nach innen knicken – was bis zu einem gewissen Grad natürlich ist. Trotzdem gibt es auch Neutralschuhe, die etwas Stabilität und dezente Führung bieten. Diese eignen sich vor allem für unsichere Läuferinnen oder Anfängerinnen.

Laufschuhe Damen: Stabilschuhe

Eine Überpronation bedeutet, dass die Pronationsbewegung, also das Abknicken des Sprunggelenks nach innen, übernatürlich stark ist. Eine Überbelastung an Hüften oder Knien kann daraus resultieren. Stabilschuhe für Damen haben die Funktion, hier entgegenzuwirken und das zu starke Abknicken unmöglich zu machen. Deshalb sind Stabilschuhe mit einer Verstärkung ausgestattet, die „zweite Härte“ genannt wird. Auch eine Mittelfußbrücke steigert die Stabilität und verhindert eine zu extreme Drehung im Mittelfußbereich.

Darüber hinaus ist es wichtig, zu welchem Anlass der Laufschuh getragen werden soll:

Laufschuhe Damen: Trainingsschuhe

Ein Trainingsschuh verfügt über eine gute Dämpfung und vermittelt der Läuferin ein komfortables und bequemes Gefühl. Auch neutrale Trainingsschuhe können ein gewisses Maß an Stabilität mitbringen und auf sämtlichen Strecken eingesetzt werden, egal ob kurz oder lang. Es gibt Trainingsschuhe für leichte, mittelschwere und schwere Läuferinnen. Natürlich heißt „Training“ im Namen nicht, dass diese Art von Schuh nicht für Wettkämpfe und Laufveranstaltungen geeignet ist. Besonders auf langen Strecken wie Halbmarathon oder Marathon sind Dämpfung und Komfort wichtige Faktoren.

Laufschuhe Damen: Lightweight Trainer

Lightweight Trainer sind weniger komfortabel, sondern stellen Geschwindigkeit und Dynamik in den Vordergrund. Sie sind etwas weniger gedämpft als Trainingsschuhe und dadurch leicht und flexibel. Die Übergänge zwischen den Kategorien sind jedoch fließend und oft überschneiden sich die Eigenschaften von Laufschuhen für Damen.

Laufschuhe Damen: Wettkampfschuhe

Wenn es um größtmögliche Dynamik und geringes Gewicht geht, führt kein Weg an Wettkampfschuhen vorbei. Komfort und üppige Dämpfung stehen daher nicht im Fokus. Diese Art von Laufschuhen eignet sich für geübte Läuferinnen, die sehr schnelle Zeiten erreichen wollen. Anfänger sind mit Wettkampfschuhen als einziger Damen Laufschuh meist weniger gut beraten. Generell sollte diese Kategorie von Laufschuhen eher selten getragen werden und Laufveranstaltungen sowie den schnellen Trainingseinheiten vorbehalten sein. Auch wenn mittlerweile viele Damen Wettkampfschuhe eine angepasste Dämpfung bieten, ist die Belastung doch höher als im Damen Trainingsschuh.

Cross- und Trail-Laufschuhe für Damen kaufen

Auch Traillaufschuhe für Damen bieten wir im bunert Onlineshop an. Dank rutschfestem Profil und fester Sohle bieten Trailschuhe sehr guten Halt auf unterschiedlichsten Untergründen. Schlamm, Sand und wechselnde Bodenbeläge sind kein Problem. Oft schützen spezielle Verstärkungen die Füße vor spitzen Steinen und Wurzeln.

Laufschuhe für Damen mit der richtigen Dämpfung finden

Was ist bei der Laufschuh-Dämpfung zu beachten? Diese Frage ist entscheidend. Denn Laufschuhe mit zu wenig Dämpfung begünstigen Überlastungserscheinungen, während zu stark gedämpfte Schuhe oft zu weich werden und den Laufstil unsicher machen. Grundsätzlich gilt jedoch: Wer zu Rücken- oder Kniebeschwerden neigt, ist mit stärker gedämpften Schuhen meist besser beraten. Auch das Gewicht spielt eine Rolle, da beim Laufen das Körpergewicht auf die Gelenke wirkt. Leichte Läuferinnen kommen mit einer geringen Dämpfung aus, während schwere Läuferinnen mehr Dämpfung brauchen, um Knochen und Gelenke vor der Belastung zu schützen. Zu bedenken ist auch die Länge der Laufstrecke: Für fünf Kilometer reicht ein weniger weicher Schuh, beim Marathon hingegen darf es etwas mehr sein.

Jede Marke hat ihr eigenes Dämpfungssystem:

  • New Balance: Fresh Foam und FuelCell
  • Saucony: EVERUN, PWRRUN
  • Brooks: BioMoGo DNA und DNA-AMP, DNA Loft
  • Mizuno: Wave-Technologie, Enerzy
  • Hoka: EVA-Dämpfung
  • Adidas: BOOST
  • Asics: Gel-Dämpfung und FlyteFoam
  • Nike: AIR-Dämpfung

Welche Damen Laufschuhe sich für welchen Typ von Läuferin empfehlenswert sind, beschreiben wir ausführlich in unseren Tests.

Laufschuhe Damen: So findest du die richtige Größe

Es gilt: Lieber etwas mehr als zu wenig Freiraum. Die Zehen sollten keinesfalls vorn den Innenschuh berühren, sonst drohen eingeschlafene Füße oder blaue Zehennägel. Bei der Auswahl der richtigen Größe ist zu beachten, dass der Fuß unter Belastung etwas größer wird und anschwillt. Mindestens eine halbe Daumenbreite nach vorn sollte Platz sein. Insgesamt darf die Größe eineinhalb bis zwei Nummern größer als bei Straßenschuhen sein, da Laufschuhe oft kleiner ausfallen. Auch die Tageszeit spielt eine Rolle: Abends sind die Füße nach einem langen Tag bereits größer, während man morgens lieber etwas mehr Platz lassen sollte. Entscheidend ist jedoch das Bauchgefühl. Der richtige Laufschuh ist der, in dem man sich wohlfühlt!

Saucony, Brooks, New Balance und Adidas – Welche Laufschuh-Marke passt zu mir?

Das Angebot an Laufschuhmarken und Damen Laufschuhen ist riesig. Da ist es nicht einfach, den richtigen Laufschuh für dich zu finden. Wir im bunert Onlineshop sind von den Marken und Produkten überzeugt, die wir in unserem Sortiment haben. Wir testen die Damen Laufschuhe ausgiebig und können so einen Eindruck von den Runningschuhen vermitteln. Neben Laufschuhspezialisten wie Brooks, Saucony, On Running, Hoka und Altra haben wir Marken wie Salomon, Newton, Scott und Veja am Start. Und natürlich haben wir in unserem Sortiment die bekannten Marken wie Asics, Adidas, New Balance und Mizuno.

Zuletzt angesehen