Kostenlose Hin- und Rücksendung von Laufschuhen
  Schnelle Lieferung mit DHL

SAUCONY Peregrine 10 GTX (Damen)

131,49 € * 146,12 € * (10,01% gespart)

Preis inkl. gesetzlicher MwSt., versandkostenfrei; stationäre Preise ggf. abweichend

Versand und Rücksendung kostenlos!

Sofort versandfertig. Lieferzeit:  1-3 Werktage

Laufschuhgröße (Größentabelle)

  • B16089.2
Der SAUCONY Peregrine 10 GTX (Damen) ist die wasserfeste Variante des neusten Peregrine Modells.... mehr
Produktinformationen "SAUCONY Peregrine 10 GTX (Damen)"

Der SAUCONY Peregrine 10 GTX (Damen) ist die wasserfeste Variante des neusten Peregrine Modells. Der SAUCONY Trail-Klassiker überzeugt seine Fans durch eine ausgewogene und dynamische Dämpfung sowie eine enorme Belastbarkeit im Trail. Das neuste Modell heißt nicht mehr ISO, sondern setzt jetzt auf FORMFIT für ein optimal sitzendes Obermaterial. Eine weitere Änderung ist die Zwischensohlendämpfung im SAUCONY Peregrine 10 GTX (Damen).

Die neue PWRRUN-Technologie im SAUCONY Peregrine 10 GTX (Damen)

SAUCONY setzt in seiner neusten Laufschuh-Generation auf die PWRRUN-Technologie. Im SAUCONY Peregrine 10 GTX (Damen) ist diese perfekt für den Trail angepasst. Die Dämpfung ist weich genug, um jeglichem Geröll zu trotzen und zusätzlich so reaktiv, dass ein dynamischer Lauf entsteht. Additional verfügt der SAUCONY Peregrine 10 GTX (Damen) über eine verhärtete Platte, die zusätzliche Sicherheit gegen Steine und Wurzeln bietet.

PWRTRAC-Außensohle

Die PWRTRAC-Technologie in der Außensohle des SAUCONY Peregrine 10 GTX (Damen) sorgt dafür, dass der Laufschuh auf jedem Trail Halt findet. Stollenähnliche Elemente geben besonderen Grip, der auch bei Nässe und Matsch überzeugt. Auch kurze Distanzen über die Straße hält die Außensohle problemlos aus. Insgesamt bietet diese abriebfeste Sohle alles, was bei einem Trailschuh wichtig ist.

FORMFIT und GORE-TEX für optimalen Halt und trockene Füße

Beim Obermaterial kommt die FORMFIT-Technologie von SAUCONY zum Tragen. Diese sorgt dafür, dass sich das Obermaterial eng und passgenau an den Fuß legt. Beim SAUCONY Peregrine 10 GTX (Damen) hilft das dabei, noch mehr Kontrolle und Sicherheit zu generieren. Das Obermaterial ist dank GORE-TEX wasserdicht. Somit macht der SAUCONY Peregrine 10 GTX (Damen) auch bei Regen und Pfützen nicht schlapp. In Verbindung mit der PWRTRAC Sohle ist der SAUCONY Peregrine 10 GTX (Damen) dadurch auf jedes Terrain und jede Witterung vorbereitet.

SAUCONY Peregrine 10 GTX (Damen): Trail-Klassiker für jedes Wetter

Insgesamt ist der SAUCONY Peregrine 10 GTX (Damen) ein Trailschuh, der die Herausforderung sucht. Dieser Laufschuh kann auf jedem Terrain und bei jedem Wetter überzeugen. Für ein angenehmes Laufgefühl sorgen dabei die Technologien FORMFIT, PWRRUN und PWRTRAC. Der Peregrine 10 GTX ist ein Laufschuh für jeden Neutralläufer, der den Trail liebt.
Den SAUCONY Peregrine 10 GTX (Damen) gibt es auch als Standard-Version ohne GORE-TEX und als wasserabweisendes ST-Modell.

Marke : Saucony
wasserdicht : wasserdicht
Kategorie : Training, Trail
neutral/gestützt : neutral
Fußform : normal, breit
Sprengung : 4 mm
Gewicht : 281g
Hersteller-Nr : S10542
Hersteller-Farbe : Black/Marine
Vorgängermodell : SAUCONY Peregrine ISO GTX
bis 55 kg
55 bis 70 kg
über 70 kg
Supinierer
++
++
+
Neutralläufer
++
+++
++
Überpronierer
+
+
-
Pronation bezeichnet die Einwärtsdrehung des Fußes und ist eine natürliche Dämpfungsbewegung.

+, ++, +++ gute bis sehr gute Eignung
-, --, - - - wenig bis gar keine Eignung

wenig
normal
viel

Eine gute Dämpfung ist eine sehr wichtige Funktion, die ein Laufschuh erfüllen muss. Aber: Manchmal ist weniger mehr.

bis 200g
bis 250g
bis 300g
über 300g

Das Gewicht eines Laufschuhs sollte im Zusammenhang mit dem Gewicht des Läufers stehen – je leichter der Läufer, desto leichter kann auch der Schuh sein.

0-4 mm
5-8 mm
9-12 mm
über 12mm

Sprengung nennt man bei Laufschuhen den Höhenunterschied von der Ferse zum Vorfuß in Millimetern.

Zuletzt angesehen