MIZUNO Wave Rider 22 Osaka (Damen)

124,90 € * 144,90 € * (13,8% gespart)

Preis inkl. gesetzlicher MwSt., versandkostenfrei; stationäre Preise ggf. abweichend

Laufschuhgröße (Größentabelle)

  • B12039
Der neue MIZUNO Wave Rider 22 Osaka (Damen)ist ein neutraler Allroundschuh des japanischen... mehr
Produktinformationen "MIZUNO Wave Rider 22 Osaka (Damen)"

Der neue MIZUNO Wave Rider 22 Osaka (Damen)ist ein neutraler Allroundschuh des japanischen Herstellers MIZUNO der exzellente Dämpfungseigenschaften und Dynamik in einem Laufschuh vereint. Der MIZUNO Wave Rider 22 Osaka (Damen)ist ein Klassiker unter den MIZUNO Laufschuhen und Dank seiner intelligenten Dämpfungstechnologie sehr vielseitig einsetzbar. Das Herzstück des MIZUNO Wave Rider 22 Osaka (Damen)ist die namensgebende Wave-Platte, die von der Ferse des Laufschuhs bis zum Vorfußansatz verbaut ist.

Die Wave-Platte kann viel von der Laufenergie speichern und an den Läufer zurückführen. Dabei ist sie aber weniger weich als Beispielsweise eine TPU-Dämpfung, wie sie ADIDAS verbaut. Daher kann der MIZUNO Wave Rider 22 Osaka (Damen)eine höhere Energierückgewinnung bieten und gleichzeitig durch seine Reaktionsfreudigkeit überzeugen.
Für den Komfort und das angenehme Laufgefühl des MIZUNO Wave Rider 22 Osaka (Damen)ist in Kombination mit der Wave-Technologie die U4icx und U4ic Dämpfung zuständig. Diese ist leichter als gewöhnliches EVA-Dämpfungsmaterial, bietet dabei aber den selben Komfort.
Das Obermaterial des MIZUNO Wave Rider 22 Osaka (Damen)besteht aus einem leichten und sehr flexiblen Meshmaterial, welches im Mittelfuß und im Vorfuß etwas fester gewebt ist. So kann der MIZUNO Wave Rider 22 Osaka (Damen)für hervorragende Stabilität im Laufschuh garantieren und gleichzeitig dem Vorfuß angenehm viel Platz lassen. Die Fersenkappe ist weich gepolstert und die Zunge sehr hochwertig verarbeitet. DynamotionFit passt sich dem Fuß optimal an und macht den Schuh extrem gemütlich. Die zusätzlich perforierte Sohle im Fersenbereich des MIZUNO Wave Rider 22 Osaka (Damen)ermöglicht eine besonders weiche Landung.
Die Außensohle des MIZUNO Wave Rider 22 Osaka (Damen)besteht aus einem robusten Gummi, welches besonders guten Grip auf Asphalt und verdichteten Waldwegen bietet.

Kategorie : Training
neutral/gestützt : neutral
Marke : Mizuno
Fußform : schmal, normal
Sprengung : 12 mm
Gewicht : 250g
Hersteller-Nr : J1GD18
Hersteller-Farbe : Black / Black / Safety Yellow
Vorgängermodell : MIZUNO Wave Rider 21
bis 55 kg
55 bis 70 kg
über 70 kg
Supinierer
+
+
--
Neutralläufer
++
+++
++
Überpronierer
-
+
--
Pronation bezeichnet die Einwärtsdrehung des Fußes und ist eine natürliche Dämpfungsbewegung.

+, ++, +++ gute bis sehr gute Eignung
-, --, - - - wenig bis gar keine Eignung

wenig
normal
viel

Eine gute Dämpfung ist eine sehr wichtige Funktion, die ein Laufschuh erfüllen muss. Aber: Manchmal ist weniger mehr.

bis 200g
bis 250g
bis 300g
über 300g

Das Gewicht eines Laufschuhs sollte im Zusammenhang mit dem Gewicht des Läufers stehen – je leichter der Läufer, desto leichter kann auch der Schuh sein.

0-4 mm
5-8 mm
9-12 mm
über 12mm

Sprengung nennt man bei Laufschuhen den Höhenunterschied von der Ferse zum Vorfuß in Millimetern.

  Der Wave Rider - ein absoluter Klassiker bei Mizuno. Was kann man überhaupt noch verbessern bei einem Schuh, den es seit über 20 Jahren... mehr

Unser Test zum MIZUNO Wave Rider 22 Osaka (Damen)

Der Wave Rider - ein absoluter Klassiker bei Mizuno. Was kann man überhaupt noch verbessern bei einem Schuh, den es seit über 20 Jahren gibt? Schwieriges Thema: Einerseits möchte kein Hersteller treue Fans verprellen, andererseits sollen natürlich die Innovationen der Laufschuhtechnologie einfließen. Wir klären im Test, wie sich der Mizuno Wave Rider 22 schlägt. ...mehr

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "MIZUNO Wave Rider 22 Osaka (Damen)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen