New Balance Minimus – Less is more

Die New Balance Minimus Serie stellt neben den bestehenden New Balance Laufschuh Kategorien ein eigenständiges Konzept dar. Nach dem Motto „less is more“ garantieren die Minimus Modelle ein intensives Laufgefühl. Die New Balance Minimus Modelle sind für die Bereiche Trail und Road verfügbar.

Laufen in den Minimus Modellen vermittelt ein Gefühl des Barfußlaufens, der natürliche Bewegungsablauf des Menschen wird unterstützt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Laufschuhen wird weitaus weniger Einfluss auf die natürlichen Bewegungsabläufe des Fußes beim Laufen genommen als bei herkömmlichen Laufschuhen. Den Minimus Modellen fehlen große Dämpfungselemente und Pronationsstützen. Insofern eignen sich Minimus Modelle zum alternativen Lauftraining und dem Einsatz für kurze Läufe im Training und Wettkämpfen.

Die New Balance Minimus Modelle werden zum großen Teil im New Balance Sports Research Laboratory in Lawrence, Massachusetts (USA), entwickelt. Tony Krupricka, der amerikanische Ultraläufer, hat bei der Entwicklung der Schuhe mitgewirkt.

Wodurch zeichnen sich die New Balance Minimus Modelle aus?

Sprengung

New Balance Sprengung Minimus Alle Minimus Modelle haben eine Sprengung (Differenz zwischen Fersenhöhe und Vorfußbereich) von 4 mm. Traditionelle Laufschuhe weisen meist eine Sprengung von 12 mm auf. Insofern ermöglichen Minimus Schuhe eine natürlichere Fußposition beim Laufen.

Weite

New Balance Weite Minimus Die geringere Ausprägung der Sprengung wird durch einen besonderen Leisten ermöglicht. Dieser ist im Vorfußbereich etwas breiter, so dass sich der Fuß beim Auftreten ausweiten kann.
 
 
 
 
 

Höhe

New Balance Höhe Minimus Weil die Minimus Modelle grundsätzlich keine Einlegesohle aufweisen, wird die Distanz zwischen Fuß und Boden minimiert – dies fördert einen natürlichen Aufsatz des Mittelfußes.

Gewicht

New Balance Gewicht Minimus

Durch die minimalistische Konstruktion der Minimus Modelle, sind diese etwa 50 % leichter als herkömmliche Laufschuhe.


 
 

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.