GORE MAGNITUDE: Laufbekleidung auch für kalte Tage

Die besondere Herausforderung bei der Entwicklung von Laufbekleidung für kühle Trainings- oder Wettkampftage besteht darin, den Läufer auf der einen Seite vor den äußeren Bedingungen zu schützen, auf der anderen Seite gilt es einen Hitze- oder Feuchtigkeitsstau zu vermeiden. GORE RUNNING WEAR® stellt sich dieser Aufgabe durch die Kombination von unterstützenden Kompressionselementen mit dem innovativen WINDSTOPPER® Soft Shell Laminat. Die Muskulatur wird demzufolge optimal unterstützt und der WINDSTOPPER® Laminat schützt den Sportler in kalten Herbst- bzw. Wintertagen vor dem Auskühlen. Dabei sorgt der enge Schnitt der GORE RUNNING WEAR® MAGNITUDE Outfit Systeme ebenfalls für ein gutes Feuchtigkeitsmanagement sowie Atmungsaktivität.

Natürliche Regulierung der Körpertemperatur

Die gesamte MAGNITUDE Produktlinie ist der optimale Trainingspartner für den anspruchsvollen Langstreckenläufer, der selbst bei widrigsten Wetterbedingungen seiner Leidenschaft nachgeht. GORE RUNNING WEAR® verwendet die fortschrittlichsten Technologien und Funktionsstoffe, um die speziellen Bedürfnisse leistungsorientierter Läufer zu erfüllen. Innerhalb der MAGNITUDE Kollektion, kann sich jeder Läufer sein individuelles Outfit zusammenstellen. Dabei kommen die GORE RUNNING WEAR® Prinzipien Skin-To-Shell und Head-To-Toe zur Anwendung, die einen ganzheitlichen Schutz des Läufers bieten. Das erstgenannte Konzept unterscheidet drei verschiedene Schichten der Laufbekleidung. Die erste Schicht soll für ein ausgewogenes Feuchtigkeitsmanagement sorgen, während die zweite der Thermoregulierung dient. Die dritte Schicht schützt den Läufer vor Wind und Niederschlag. Das Head-To-Toe Konzept schützt die Extrimitäten, da diese im Hinblick auf die Schweißproduktoin und Wärmeverlust eine zentrale Rolle spielen. Die GORE RUNNING WEAR® Konzepte gewährleisten bei wechselnden äußeren Bedingungen eine natürliche Regulierung der Körpertemperatur.

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.