Asics GT-3000

Der GT-3000 des japanischen Laufschuhspezialisten Asics steht in der Tradition der erfolgreichen Asics Gel-3000-Serie. Aus dieser Reihe übernimmt der Laufschuh die optimale Kombination aus Leistung und Stabilität, wurde aber gleichzeitig von Asics konsequent weiterentwickelt. So wurde das Gewicht des GT-3000 mit 310g im Vergleich zum Asics Gel-3000 (358g) reduziert und die Mittelsohle leicht abgeflacht, was zu einer besseren Reaktionsfähigkeit und höheren Flexibilität führt. Das Mesh-Obermaterial hat neben einer schönen Optik auch noch den Vorteil, ausgesprochen atmungsaktiv zu sein. Der Komfort wird unter anderem durch den breiteren Vorfußbereich und ein „Hallux-Fenster“, ein Element aus elastischerem Material am Großzehengrundgelenk welches die Reibung verringert, verbessert.

Herausragende Stabilität

Zudem hat Asics weiter an der, ohnehin schon sehr guten, Stabilität des GT-3000 gefeilt. Das Dynamic-Duomax-System, eine Kombination zweier ineinander verzahnter unterschiedlich harter Elemente unter dem Fußgewölbe, sorgt für ein angenehmes Abrollverhalten. Zusammen mit der Dual-Density-Mittelsohle verfügt der GT-3000 daher über eine herausragende Stabilität. Das Clutch-Counter-System hält die Ferse zusätzlich komfortabel und trotzdem fest im Schuh, ohne dabei eine störende Reibung zu verursachen.

Ideal für starke Überpronierer

Mit seiner hohen Stabilität ist der GT-3000 der perfekte Laufschuh für Überpronierer, also Läufern, bei denen der Fuß in der Abrollbewegung übermäßig stark nach innen kippt. Die Innenseite des Asics GT-3000 ist als dynamische Pronationsstütze konzipiert und bietet so optimale Hilfe bei der Abrollbewegung. Eine neue Innovation aus dem Hause Asics ist das Guidance-Trusstic-System, das die Guidance-Line an der Außensohle des Laufschuhs nutzt, um den Bewegungsablauf effektiv zu unterstützen. Durch die verarbeiteten Materialen und den Konstruktionstechniken werden die Füße des Läufers entlastet und es entsteht ein stabiles und komfortables Laufgefühl.

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.