Test: New Balance Zanté

Den New Balance Zanté gibt es auch in einer limitierten Edition - New Balance NYC Fresh Foam Zante. Hier findet ihr den passenden Test dazu von Gernot (Laufsport Bunert Neuss).

Leichter, neutraler Laufschuh

Im letzten Jahr hat New Balance erstmals einen Laufschuh auf den Markt gebracht, der das neuartige Fresh Foam-Zwischensohlenmaterial verarbeitet hatte – den New Balance 980. Mit dem New Balance Zanté kommt nun der kleine, leichte Bruder auf den Markt.Unglaublich bequem - das war mein erster Eindruck beim Hineinschlüpfen in den giftgrünen New Balance Zanté.

New Balance Zanté: Dynamischer Trainings- und Wettkampfschuh

Das Obermaterial schmiegt sich wie eine Socke um den Fuß und ich fühlte mich sofort zuhause.Auffällig ist die wabenförmige Zwischensohlenkonstruktion, die der Abrollbewegung mehr Dynamik verleiht.Im Gegensatz zu den meisten Schuhen seiner Kategorie ist der New Balance Zanté trotz seiner Dynamik und seiner flachen Bauweise kein knallharter Schuh. Er vermittelt unglaublich viel Komfort. Der Zanté eignet sich für leichte Läufer als Trainings- und Wettkampfschuh und für mittelschwere Läufer als Wettkampfschuh. Auf der Straße ist er heimisch, die Leichtathletikbahn könnte zu weich sein.

Fazit zum New Balance Zanté

Der New Balance Zanté hat mich überzeugt. Er ist mit 6 mm-Sprengung sehr direkt und flach (16 mm zu 10 mm), ohne sich dabei hart anzufühlen. Außerdem ist er leicht (214 g bei der Herrengröße US 9) und unglaublich bequem.  Der New Balance Zanté könnte durchaus einer meiner Lieblingsschuhe werden.

Der New Balance Zanté ist voraussichtlich ab Ende Oktober im bunert Online-Shop erhältlich.

altAugArlU3kqW0FpD4MHWczh8SWhh4z_v6b1RymuofIQbdMarc Böhme, Laufsport bunert Essen

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
NEW BALANCE Fresh Foam Zante (Damen) NEW BALANCE Fresh Foam Zante (Damen)
79,90 € * 119,90 € *
Gewicht
179g
Sprengung
6mm