Test: Laufschuh Asics DS Trainer 20

Dein Laufschuh für jede Gelegenheit

Über Farben von Laufschuhen lässt sich natürlich streiten, aber ein klobiger Laufschuh ist der Asics DS Trainer 20 ganz bestimmt nicht. Der dynamisch schmale Schnitt der Fußleisten besticht schon bei der ersten Betrachtung. Der Asics DS Trainer 20 ist noch ein ordentlicher Schuh, wenn man ihn in die Hand nimmt. Er ist im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem Asics DS Trainer 19,  zwar definitiv leichter geworden, aber bei der Sprengung von 10mm bleibt er eher konservativ, was ihn durchaus robuster macht. In der Lite-Show-Variante reflektiert der Asics DS Trainer 20 an den Seiten sehr schön und ist damit jetzt auch für die dunkleren Tage des Jahres bestens ausgestattet, um seinem Läufer etwas mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen.

Dynamischer und komfortabler Dämpfungsschuh

Der Asics DS Trainer 20 soll mit der Guidance Line, der stabilisierten Fersenkappe und der Mittelfußbrücke dem Fuß eindeutig Führung geben, was beim Laufen aber sehr angenehm ist. Im Vorfußbereich ist er etwas schmaler und flacher geworden, sodass er nun allgemein enger am Fuß sitzt. Gerade für etwas schnellere Läufe ist dies durchaus von Vorteil. Die Schnürung ist mit weichen Schnürsenkeln auf einer gut gepolsterten Zunge sehr angenehm. Durch den engeren, dynamischen und gleichzeitig sehr bequemen Sitz ist der Asics DS Trainer 20 für alle Trainingsgelegenheiten und auch jetzt im Winter für eher naturbelassene Wettkampfstrecken ein sehr guter Laufschuh. Seifige Untergründe - aufgrund von gefallenem Laub und Regen - meistert er problemlos. Daneben besticht die Gel-Dämpfung im Vor- und Rückfußbereich des Asics DS Trainer 20, sodass längere Läufe richtig Spaß machen, denn wenig Gewicht wird hier mit maximalem Komfort verbunden. 

Fazit: Asics DS Trainer 20

Der Schuh eignet sich für alle Läufer. Für schwerere Läufer ist er ein guter und komfortabler Wettkampfschuh, für leichtere Personen ist er ein optimaler Wintertrainingsschuh für die intensiveren Dauerläufe. Bei längeren Intervalltrainingseinheiten macht der Asics DS Trainer 20 auch eine gute Figur. Mit einer sehr hochwertigen Dämpfung und dem angenehmen Tragegefühl ist der Asics DS Trainer 20 ein echtes Allroundtalent. Man will ihn nur ungern wieder ausziehen und die Motivation für die nächste Laufeinheit wird auf jeden Fall gesteigert.

IMG-20141029-WA0000[1]Getestet von Sarah Valder, Laufsport Bunert Köln

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Gewicht
240g
Sprengung
10mm