HOKA One One Bondi 5 (Damen) - lila

129,90 € * 139,90 € * (7,15% gespart)

Preis inkl. gesetzlicher MwSt., versandkostenfrei; stationäre Preise ggf. abweichend

Laufschuhgröße (Größentabelle)

  • B26000
Mit dem HOKA Bondi 5 (Damen) bringt die amerikanische Firma HOKA One One ihr Flaggschiff in die... mehr
Produktinformationen "HOKA One One Bondi 5 (Damen) - lila"

Mit dem HOKA Bondi 5 (Damen) bringt die amerikanische Firma HOKA One One ihr Flaggschiff in die fünfte Generation. Der HOKA Bondi 5 (Damen) ist wohl einer der am besten gedämpften Trainingsschuhe auf dem Markt und wendet sich vor allem an Läufer, die einen besonders weichen Laufschuh für längere Trainingsläufe und Wettkämpfe suchen.

Trotz seiner eher klobigen Optik ist der HOKA Bondi 5 (Damen) mit seinen 284 Gramm erstaunlich leicht. Dies ermöglichen das besonders reaktive und leichte Dämpfungsmaterial und die überarbeitete Oberschuhkonstruktion.

Der HOKA Bondi 5 (Damen) ist mit 33 Millimetern Sohlenhöhe (Ferse) sehr hoch, hat aber mit nur vier Millimetern eine sehr geringe Sprengung (Höhendifferenz zwischen Ferse und Vorfuß). Dies macht den HOKA Bondi 5 (Damen) zu einem super Mix aus Dämpfungskomfort und einer natürlichen Abrollbewegung. Daher eignet sich der HOKA Bondi 5 (Damen) besonders bei Rücken- und Kniebeschwerden, da ein Großteil der Aufprallenergie von der Dämpfung absorbiert werden kann. Dabei fühlt sich der HOKA Bondi 5 (Damen) zu keiner Zeit zu weich oder gar schwammig an.

Für die nötige Stabilität sorgen einerseits die breite Sohle und anderseits der Aufbau des Innenschuhs. Dieser ist so konzipiert, dass der Fuß des Läufers in einer Vertiefung steht und weder zu stark nach innen oder außen umknicken kann. Somit ist HOKA Bondi 5 (Damen) sowohl für Supinierer als auch Neutralläufer und Läufer mit leichter Überpronation hervorragend geeignet.

Der HOKA Bondi 5 (Damen) ist mit seiner robusten Außensohle wie geschaffen für Läufe auf harten Untergründen wie Asphalt. Das Obermaterial ist extrem atmungsaktiv und der Anatomie des Fußes optimal angepasst. In der Zehenbox bietet der HOKA Bondi 5 (Damen) besonders viel Platz, was bei langen Läufen sehr komfortabel ist.

Zugegeben: Die Optik des HOKA Bondi 5 (Damen) ist ungewohnt. Allerdings ist der Schuh ein echter Geheimtipp, der vom kurzen Trainingslauf bis zum Ultramarathon vielseitig einsetzbar ist. Mehr Dämpfung geht nicht!

Kategorie: Training
neutral/gestützt: neutral
Marke: Hoka One One
Fußform: schmal, normal
Sprengung: 4 mm
Gewicht: 241g
Hersteller-Nr: 1014759
Hersteller-Farbe: PurpleCactus/Citrus
Vorgängermodell: HOKA One One Bondi 4
bis 55 kg
55 bis 70 kg
über 70 kg
Supinierer
+
+++
++
Neutralläufer
+
+++
+++
Überpronierer
+
+
-
Pronation bezeichnet die Einwärtsdrehung des Fußes und ist eine natürliche Dämpfungsbewegung.

+, ++, +++ gute bis sehr gute Eignung
-, --, - - - wenig bis gar keine Eignung

wenig
normal
viel

Eine gute Dämpfung ist eine sehr wichtige Funktion, die ein Laufschuh erfüllen muss. Aber: Manchmal ist weniger mehr.

bis 200g
bis 250g
bis 300g
über 300g

Das Gewicht eines Laufschuhs sollte im Zusammenhang mit dem Gewicht des Läufers stehen – je leichter der Läufer, desto leichter kann auch der Schuh sein.

0-4 mm
5-8 mm
9-12 mm
über 12mm

Sprengung nennt man bei Laufschuhen den Höhenunterschied von der Ferse zum Vorfuß in Millimetern.

  Die Leichtigkeit und das direkte Laufgefühl machen ihn für kurze Strecken interessant, während die komfortable Dämpfung auch den... mehr

Unser Test zum HOKA One One Bondi 5 (Damen) - lila

Die Leichtigkeit und das direkte Laufgefühl machen ihn für kurze Strecken interessant, während die komfortable Dämpfung auch den Einsatz im Ultramarathon ermöglicht...mehr

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "HOKA One One Bondi 5 (Damen) - lila"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen