Kostenlose Hin- und Rücksendung von Laufschuhen
  Schnelle Lieferung mit DHL

Test: New Balance Zante v3

Leichter und dynamischer Trainingsschuh

Der NEW BALANCE Zante v3 ist das Nachfolgemodell des Zante v2. Im Großen und Ganzen schließt der Schuh an den v2 an, bringt aber dennoch ein paar interessante Neuerungen mit sich, die ihn noch lauffreudiger und bissiger machen.

NewBalance_Zantev3

Der erste Eindruck des Schuhs ist sehr wertig. Das nach wie vor geringe Gewicht von 247 Gramm bei einer Schuhgröße von US 9 vermittelt direkt ein Gefühl der Leichtfüßigkeit. Optisch fallen zuerst der leicht modifizierte Oberschuh sowie eine andere Struktur der Hexagone der Mittel- sowie Außensohle auf. Die neue Außensohlenstruktur lässt so ein noch abrollfreudigeres Laufen zu.

Die Besonderheiten des NEW BALANCE Zante v3 liegen vor allem in seinem geringen Gewicht und der dabei immer noch sehr guten Dämpfungseigenschaft. Der Schuh steht auf einer sechs Millimeter Sprengung und weist ein sehr dynamisches Laufverhalten auf. Aufgrund der neuen Ausrichtung der Hexagone in der Mittelsohle – diese sind in der aktuellen v3 Generation alle konvex – bekommt der Schuh ein direkteres Laufverhalten als sein Vorgänger. Die Anordnung der Hexagone ist also nicht nur modisch, sondern hat einen technischen Hintergrund. Darüber hinaus hat sich auch der Oberschuh verändert: Dieser gibt dem Fuß im mittleren Teil mit einem dichteren Material mehr Halt und gleichzeitig in der Zehenbox mehr Freiheit für den Vorfuß. Unter dem Strich ist der Schuh dadurch auch luftiger und atmungsaktiver am Fuß.

NewBalance_Zantev3_2

Der NEW BALANCE Zante v3 ist ein geeigneter Trainingsschuh für Neutralläufer bis in die mittlere Gewichtskategorie. Mit zunehmenden Lauftempo fühlt sich der Schuh immer besser an. Vorrangig läuft man mit dem Schuh am besten auf festem Untergrund.

Die Weiterentwicklung des Zante v3 ist sehr vielversprechend. Der Schuh bekommt eine verbesserte Passform und ein optimiertes Laufverhalten. Leicht, dynamisch und komfortabel beschreiben den NEW BALANCE Zante v3 sehr gut. Vergleichbar ist der SAUCONY Kinvara.

Hier geht's zum NEW BALANCE Zante v3.

Daniel

Daniel Harzbecker von Bunert Düsseldorf


Preview: Der neue NEW BALANCE Fresh Foam Zante v3Preview: NEW BALANCE Zante v3

Mit dem Fresh Foam Zante v3 bringt NEW BALANCE den Lightweight Laufschuh in der dritten Auflage auf den Markt. In einer kurzen Preview stellen wir euch den neutralen Schuh für hohe Geschwindigkeiten im Training oder Wettkampf vor.

Fresh Foam bei NEW BALANCE in der dritten Generation

Die leichte Zwischensohle des NEW BALANCE Fresh Foam Zante v3 bietet gleichzeitig eine gute Dämpfung und direkten Bodenkontakt – das führt zu einem komfortablen Natural-Running-Gefühl. Die sechseckige Struktur des Materials sorgt für einen energierückführenden Schub beim Abrollen. Dank der geringen Sprengung von nur etwa sechs Millimetern und der durchgängigen Zwischensohle im Mittelfußbereich ist der NEW BALANCE Fresh Foam Zante v3 für Mittel- und Vorfußläufer gut geeignet. Die Bootie-Form des NEW BALANCE Fresh Foam Zante v3 passt sich der Anatomie des Fußes an und umschließt diesen wie eine zweite Haut. Das nahtlose Obermaterial ist atmungsaktiv und eignet sich darüber hinaus auch für Läufer mit Halluxproblemen.

Der nur 249 Gramm leichte NEW BALANCE Fresh Foam Zante v3 ist ein schneller Trainings- oder Wettkampfschuh für leichte bis mittelschwere Neutralläufer. Ab Januar 2017 wird der NEW BALANCE Fresh Foam Zante v3 bei uns im bunert Onlineshop in der Farbe Orange/Grey erhältlich sein.