Test: Saucony Guide 10

Zuverlässiger Begleiter mit dezenter Unterstützung

Der Saucony Guide 10 fällt zwar in die Kategorie Stabilschuh, richtet sich aber an leichte bis maximal mittelstarke Überpronierer und versucht sich am Spagat zwischen Unterstützung und Dynamik. Ob der gelingt, versuche ich in der mehrwöchigen Testphase herauszufinden. Mit nur acht Millimetern Sprengung ist der Guide 10 auf jeden Fall eine gute Wahl für diejenigen, die den Wechsel von gestützten Laufschuhen hin zu Neutralschuhen vorhaben. 

Unboxing Saucony Guide 10

Der erste Eindruck des Saucony Guide 10 ist super, die grüne Farbe ist ein echter Hingucker – endlich mal ein Damenschuh, der ganz ohne pink oder lila auskommt. Hurra! Generell hat Saucony in dieser Saison bei den Laufschuhen für Frauen rein optisch viel richtig gemacht – die Farben sind gut aufeinander abgestimmt und zur Abwechslung mal nicht nur typisch weiblich, wie beispielsweise auch beim Saucony Ride 9, dem neutralen Bruder des Guide 10.

Das Mesh-Gewebe wirkt wertig und ist schön luftig. Die aufgeklebten Elemente bieten dem Mittelfuß Halt, begeistern mich optisch aber eher mäßig. Der Kragen ist breit und sehr angenehm gepolstert – vor allem an der Ferse fühlt er sich gut an und vermeidet definitiv Scheuerstellen. Überhaupt verzichte ich im Saucony Guide 10 auf das Einlaufen: Mein Fuß fühlt sich im Schuh sofort wohl, Blasen gibt es keine.

B16028-4_SAUCONY_Guide_10_-Damen-_S103504

Einsatzbereich

Von der Ausrichtung her ähnelt der Saucony Guide dem Brooks Ravenna 8 (Herren/Damen), fühlt sich allerdings etwas weicher an. Die Unterstützung ist tatsächlich moderat und kein bisschen unangenehm spürbar.

Nach insgesamt 160 Laufkilometern im Saucony Guide 10 bleibe ich beim Fazit: Er bietet genug Halt, ohne dabei zu stören. Die EVERUN Dämpfung ist weich und bequem, dabei aber nicht zu schwammig. Der Guide 10 verzeiht somit auch kleinere Wehwehchen am Fuß, die härtere Schuhe sofort aufzeigen. Auch 20-25 Kilometer fühlen sich im Saucony Guide 10 angenehm an, so dass ich den Schuh absolut für längere Läufe bei ruhigem bis mittlerem Tempo empfehlen kann. Für schnelle Einheiten wie knackige Intervalle eignen sich direktere Schuhe mit Sicherheit besser – wer jedoch leichte Unterstützung für längere Strecken auf befestigten Wegen sucht, wird am Saucony Guide 10 auf jeden Fall Freude haben. 

Hier geht's zum SAUCONY Guide 10 (Herren/Damen)

marenschink_klein

Maren Schink vom bunert Onlineshop

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
SAUCONY Guide 10 (Herren) SAUCONY Guide 10 (Herren)
109,90 € * 139,95 € *
Gewicht
283g
Sprengung
8mm
SAUCONY Guide 10 (Damen) SAUCONY Guide 10 (Damen)
109,90 € * 139,90 € *
Gewicht
252g
Sprengung
8mm